28. Juni 2011

Lichtvoller Wasserfall

Der Kaiserhof ist ein angesehenes und überaus geschätztes 4-Sterne-Superior-Hotel mitten im schönen Münster. Bekannt ist das inhabergeführte Business- und Stadthotel auch für seinen 500qm großen Wellnessbereich mit vielseitigem Angebot. Das edle Interior-Design wird unterstützt durch ein ausgefallenes und spannungsreiches Beleuchtungskonzept, geplant von „lucente – die Lichtidee“ aus Sittensen.

Ein LED gesteuertes Lichtband an der Decke, das einen Flussverlauf symbolisiert, dient als Orientierung und mündet … [Bild: lucente - die Lichtidee]

... in einem „Wasserfall“ aus … [Bild: lucente - die Lichtidee]

... LBM Lichtleitfasern, eingespeist durch einen 150W Projektor mit Farbrad [Bild: lucente - die Lichtidee]

Dekorativer Wasserfall für ein 4-Sterne-Superior-Hotel [Bild: lucente - die Lichtidee]

Das von Dipl.-Ing. Jürgen Klensang 1995 gegründete Leuchtenstudio für Lichtplanung führt eine ausgesuchte Leuchtenwahl international bedeutender Lichtdesigner und bietet umfangreiche Serviceleistungen rund um die Beleuchtungsplanung.



Eine der markantesten Installationen in dem 500qm großen Wellness-Areal ist der LED-animierte Bachverlauf im Deckenbereich, der in einem blau schimmernden Wasserfall aus LBM Lichtleitfasern mündet. Der 150 cm breite und 300 cm hohe „Lichtfall“ besteht aus 800 Fasern mit einem Durchmesser von 0,75 mm, eingespeist durch einen 150W-Projektor LP 6155. Die Farben werden durch ein Sonderfarbrad (weiß-aqua-mittelblau-aqua) erzeugt.

„Frische, Reinheit und Natur waren die Wesensmerkmale unseres Planungsansatzes bei diesem außergewöhnlichen Projekt“, so Jürgen Klensang. „Aus diesen Ideen entwickelten wir ein Lichtkonzept mit einem LED gesteuerten Sonnenaufgang im Birkenwald, ganzflächig hinterleuchteten Naturbildern und einem Flussverlauf mit Wasserfall in programmierbarer RGB-LED-Technik. Gerade für den Wasserfall eigneten sich die LBM Lichtleitfasern besonders, denn sie sind die perfekte Lösung für den Einsatz von changierendem Licht direkt im Wasser und haben auch dort eine extrem lange Lebensdauer.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de