31. März 2014

HELLA präsentiert innovative LED-Beleuchtung

Einfach, innovativ, nachhaltig - Der Lichtexperte HELLA stellt auf der Light+Building 2014 ganzheitliche LED-Lichtlösungen für den Innen-, Außen- und Industriebereich vor. Im Fokus der Messepräsentation stehen Neuheiten wie das LED-Lichtbandsystem IL2 PLUS, das verbesserte Eco Modul mit 2.500 Lumen, das innovative Modul Eco Circle sowie die neue kubische Straßenbeleuchtungsserie Eco CubeLine.

LED-Modul Eco Circle [Bild: Hella KGaA Hueck & Co.]

2.500-Lumen-Variante des Eco Moduls [Bild: Hella KGaA Hueck & Co.]

Industrieleuchte IL2 PLUS [Bild: Hella KGaA Hueck & Co.]

Mit dem neuen LED-Lichtbandsystem IL2 PLUS bietet HELLA eine flexible Lösung für die gezielte Ausleuchtung von Industrie-, Produktion- und Logistikeinrichtungen sowie Supermärkten. Dank innovativer LED-Technologie verfügt das Lichtbandsystem über eine sehr lange Lebensdauer sowie geringe Energie-, Wartungs- und Reparaturkosten.



Durch seinen modularen Aufbau lässt sich das System flexibel und schnell an verschiedenste Einsatzgebiete und Anforderungen anpassen und im seltenen Fall einer Reparatur problemlos austauschen.

Mit dem neuen Eco Modul, das ab April 2014 als 2.500-Lumen-Variante erhältlich ist, präsentiert HELLA die optimierte Version eines bewährten Produkts und stellt einmal mehr die Innovations- und Zukunftsfähigkeit des modularen Systems unter Beweis. Durch Einsatz des neuen Moduls lassen sich vor allem Lichtleistung und Ökobilanz der Eco StreetLine- und IndustryLine-Reihen erneut verbessern. Der einfache Modulwechsel erfolgt weiterhin via Plug&Play auf Basis der bisherigen Schnittstelle. Darüber hinaus überzeugt die neue Variante ebenso wie sein Vorgänger dank innovativer LED-Technologie durch eine sehr lange Lebensdauer sowie geringe Wartungs- und Reparaturkosten.

Mit dem LED-Modul Eco Circle präsentiert HELLA eine energieeffiziente Produktinnovation im Bereich der dekorativen Straßenbeleuchtung. Eine Lösung, die heutige Anforderungen präzise erfüllt und ältere, dekorative Leuchten fit für die Zukunft macht. Gerade ältere Leuchten mit schmückendem Charakter weisen oftmals eine sehr hohe Energieaufnahme und eine damit verbundene CO2-Emissionen auf. Dadurch stellen sie nicht nur eine Belastung für den Haushalt von Städten und Kommunen dar, sondern auch für Natur und Klima. Das mit 14 Leuchtdioden ausgestattete Modul Eco Circle liegt mit einer Leistungsaufnahme von lediglich 25 Watt deutlich unter der von konventionellen Straßenleuchten. Angesichts bester Lichtverteilung, optimalem Thermomanagement sowie langer Lebensdauer stellt das neue Modul eine ideale Lösung für bestehende, dekorative Leuchten auf repräsentativen Plätzen und Straßen dar.

Auf der Light+Building zeigt HELLA darüber hinaus erstmals die neue Straßenbeleuchtungs-Serie Eco CubeLine - eine Ergänzung und Weiterentwicklung auf Basis der bewährten, modularen Eco StreetLine-Produktfamilie. Durch ihre minimalistische Gestaltung und klare Formsprache werden die Eco CubeLine-Mastaufsatzleuchten im Straßenbild zum Blickfang und können aufgrund ihrer Variabilität an praktisch jede Ausleuchtungssituation angepasst werden. In vier lichttechnischen Varianten verfügbar und mit einem, zwei oder vier autarken Eco Modulen ausgestattet leuchten die Produkte unterschiedlich dimensionierte Straßen, Plätze und deren Umfeld optimal aus. Durch den Einsatz des neuen 2.500-Lumen-Moduls werden darüber hinaus Spitzenwerte hinsichtlich skalierbarer Lichtausbeute und Lichtleistung erzielt. Dadurch verbessern sie die Sicherheit im Straßenverkehr und stellen die positive Ökobilanz der LED-Straßenleuchten unter Beweis.

Neben der Eco IndustryLine Feuchtraumleuchte werden weitere Messehighlights in Frankfurt präsentiert, wie die Produkt-Updates der LED-Innenleuchten-Serien Shoplights, Universal Design Spots, Flächenleuchten und Downlights mit verbesserter Energieeffizienz und erweiterter Produktfamilie.

HELLA auf der Light+Building, Halle 5.0, Stand A70.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Perfekte Systemlösungen mit dem neuen Vossloh-Schwabe Set Konfigurator

Sie suchen die perfekte Systemlösung für Ihre...

TAGO - Linearprofile für den Außenbereich

Akzentuierung von Architektur und Fassaden - Tago...

Intelligente Beleuchtungskonzepte mit 3D-Drucker

LEDs werden heutzutage fast überall zur...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de