13. Dezember 2012

Bayer setzt LED-Lichtmodul von HELLA ins rechte Licht

Im Rahmen des diesjährigen Presseforums »Bayer Innovations-Perspektive 2012« würdigte die Bayer AG am 14. November in Leverkusen Produkte von Geschäftspartnern, die unter dem Aspekt der Ökoeffizienz zur Emissionsreduzierung führen und gleichzeitig – mit reduzierten finanziellen Mitteln – die Verkehrssicherheit weiter verbessern.

Eco StreetLine Lichtmodul [Bild: Hella KGaA Hueck & Co.]

Die Eco StreetLine Produktfamilie [Bild: Hella KGaA Hueck & Co.]

HELLA hat hier mit dem modularen und innovativen Straßenbeleuchtungskonzept „Eco StreetLine“ einen bedarfsgerechten Lösungsansatz für diese Anforderungen entwickelt, im Speziellen das LED-Lichtmodul der Produkt-Serie. Das Modul ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 70 Prozent, ist gleichzeitig wartungsarm und im Schadensfall lassen sich die einzelnen Module unabhängig von der Gesamtleuchte austauschen.



Damit stellt das Lichtmodul eine Antwort auf die gängigen Herausforderungen von Kommunen und privaten Netzbetreibern in der Straßenbeleuchtung dar: Senkung von CO2-Emissionen, der Energie- und Wartungskosten sowie gezielte Lenkung des Lichtes über spezielle Linsen. Diese Optiken tragen zur Bündelung und Lenkung des LED-Lichts bei – sie bestehen aus dem Polycarbonat-Werkstoff Makrolon®, den Bayer und HELLA in enger Zusammenarbeit gemeinsam entwickelt haben. Bayer MaterialScience und HELLA kooperieren bereits seit Jahrzehnten im Bereich der Automobilbeleuchtung und konnten die dort gewonnenen Erkenntnisse nutzbringend bei der Konzeption der Straßenbeleuchtung einsetzen.

Die Eco StreetLine Produktserie von HELLA umfasst vier Leuchtentypen, die alle gängigen Beleuchtungssituationen abdecken und sowohl in der kommunalen Straßenbeleuchtung als auch in der Ausleuchtung von beispielsweise Parkplätzen oder Tankstellen eingesetzt werden können.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de