11. Juni 2012

Gewaltige Mediafassade

Der Anpfiff zum Eröffnungsspiel der Fußball-EM 2012 lässt die Arenen der Europameisterschaft mit neuester Beleuchtungstechnologie erstrahlen. Polen, neben der Ukraine Gastgeberland der diesjährigen Europameisterschaft, setzt dabei auf die professionelle Lichtexpertise globaler Sportevents von Traxon.

Nationalstadion Warschau, Polen [Bild: Traxon Technologies Europe GmbH]

Nationalstadion Warschau, Polen [Bild: Traxon Technologies Europe GmbH]

Nationalstadion Warschau, Polen [Bild: Traxon Technologies Europe GmbH]

Nationalstadion Warschau, Polen [Bild: Traxon Technologies Europe GmbH]

Das Lichtdesign-Büro Lichtvision, Berlin, zeichnet für das Lichtkonzept verantwortlich. Traxon Technologies wurde bereits zu einem frühen Zeitpunkt in die Entwicklung involviert und half dabei, die kreative Vision der Designer Realität werden zu lassen.



Ca. 1.700 Liner Shield AC XB wurden individuell für das Projekt angepasst und mit einer speziellen Halterung zur Beleuchtung der Panels der Fassade versehen. Zusätzlich beleuchten 72 Wall Washer Shield AC XB-36 die Säulen auf dem Dach des Stadions. So wird das Stadion bei Nacht in den Polnischen Nationalfarben Rot und Weiß beleuchtet. Eine e:cue Steuerung mittels Lighting Control Engine (LCE) und Butlern verwandelt das Stadion in eine gewaltige Mediafassade, auf welcher mit Licht dynamische Stimmungen und Ergebnisse live dargestellt werden können.

Stephan Wittekind, Direktor Business Development Traxon Technologies: „Außergewöhnlich an diesem Konzept ist, das die Leuchten komplett in die semitransparente Fassadenstruktur integriert sind, so dass diese bei Tageslicht nicht sichtbar sind. Dadurch ist die äußere Erscheinung des Stadions bei Nacht anders als am Tag.“ So Stephan Wittekind, Direktor Business Development Traxon.
Das Stadion wurde kürzlich mit zwei CEEQA-Awards (Central & Eastern European Real Estate Quality Award 2012) ausgezeichnet.

„Wir sind stolz, an einem so beeindruckenden Projekt mitgewirkt zu haben“ so Wittekind, „und die Auszeichnung ist die Bestätigung der erfolgreichen Zusammenarbeit von Architekt, Lichtdesigner und Leuchtenhersteller.“




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

R2 - Zeitgemäße Variante eines Kronleuchters

B.lux bietet mit R2 von David Abad eine...

New colors/materials von Occhio – Perfektes Licht in neuem Gewand

Mit new colors/materials führt Occhio für...

Connected to light - Regiolux auf der Light+Building 2018

„Connected to light“ lautet das Messe-Motto von...

Archäologisches Museum Madrid - Historische Exponate zeitgemäß inszeniert

Der inhaltliche Fokus des Archäologischen Museums...

POLESANO - Flexibel in jeder Hinsicht

Bei der Beleuchtung des Außenraums setzt die...

Glamox auf der Light+Building 2018

Norwegischer Leuchtenhersteller präsentiert...

Michael Cappello übernimmt Gesamtleitung von LTS

Michael Cappello wird Sprecher der...

Lichtregale von GERA Leuchten - Raumbeleuchtung wird zum Ereignis

Mit umfangreichem Wissen um Lichtdesign,...

Individualisierte Lichtlösung in der MBS

Internationale Studierende, exzellente Dozenten...

ZITARES wiz - Die Digitalisierung des Lichts

LED-EVG ZITARES wiz und Software EXELIQO bilden...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Januar 2018

COMBOSEAL PLUS – 44.000 Lumen mit Lux Guard Technologie



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Januar 2018

Kanzlei Zang - Klare Linienführung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte