16. Februar 2010

Lichtsteuerung der neuesten Generation

Das neue Lichtsteuergerät EASY DMX SO ermöglicht es Anwendern, effektvolle Farbstimmungen zu schaffen, Tageslichtverläufe zu simulieren und dynamische Lichteffekte zu kreieren. Das DMX-Steuergerät von OSRAM ist in drei Varianten für 16, 32 oder 64 einzeln steuerbare Lichtpunkte verfügbar und überzeugt durch einfache Konfigurierbarkeit.

EASY DMX SO von OSRAM macht professionelles Lichtmanagement besonders einfach [Bild: OSRAM GmbH]

EASY DMX SO von OSRAM ist ein neues Lichtsteuergerät, das für den Reiheneinbau geeignet ist und mit jedem anderen Gerät aus der EASY-Produktfamilie für professionelles Lichtmanagement zusammenarbeiten kann. Es wurde für die Steuerung von Dimmern und Leuchten konzipiert, die das DMX-Protokoll als Steuereingang nutzen. Mit dem EASY DMX SO bietet OSRAM eine ideale Lösung für Lichtplaner und Architekten, um Zweckbeleuchtung mit weißem Licht oder stimmungsvolle Beleuchtung mit dynamischen Farbwechseln und Lichtszenen zu realisieren.



Das EASY DMX SO ist in den Ausführungen 16x4, 32x4 und 64x4 erhältlich. In der Variante EASY DMX 64x4 SO können 256 DMX Kanäle und insgesamt 64 unabhängige Lichtpunkte gesteuert werden, unabhängig davon, ob RGB-Beleuchtung, RGB + Weißlicht oder dimmbare Zweckbeleuchtung mit weißem Licht genutzt werden soll. Mit DMX-Signalverstärkern kann jedes Gerät dabei mit einer unbegrenzten Anzahl von Leuchten verbunden werden.

Bis zu 64 Szenen und vier Sequenzen sind programmierbar. In Kombination mit geeigneten DMX-Dimmern und Bedienelementen aus der EASY-Produktfamilie ist das Steuergerät ideal für eine Vielzahl von Anwendungen wie z.B. Effekt-, Akzent- oder Stimmungsbeleuchtung. Auch für den Einsatz mit OSRAM oder Traxon LED-Lösungen ist das Gerät sehr gut geeignet.

Dynamisches Licht und einfache Bedienung
Vier dynamische Sequenzen sind bei den OSRAM EASY DMX SO Steuergeräten vorprogrammiert: wahlweise mit gesättigten Farben, in Pastelltönen oder mit warmen bzw. kalten Farbkombinationen.
Eigene Szenen und Sequenzen lassen sich mithilfe der EASY Color Control Software konfigurieren, die die Verwaltung einer Vielzahl von unabhängigen Lichtpunkten und einer großen Zahl von Lichtszenen und Sequenzen ermöglicht. Die Szenen und Sequenzen können im EASY DMX SO gespeichert und entweder über die Software oder über die EASY Fernbedienungen aufgerufen werden.

Das EASY DMX SO bietet unterschiedliche Betriebsarten, die eine manuelle Steuerung von Leuchtengruppen und Lichtszenen, Sequenzbetrieb oder einer Tageslichtsimulation ermöglichen.
Als Erweiterungsmöglichkeit bietet OSRAM den EASY System Coupler an. Der Systemkoppler arbeitet als Signalverstärker und ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation zwischen den verbundenen Systemen. Durch den Einsatz des Kopplers können mehrere Abschnitte mit jeweils 64 Lichtpunkten miteinander verbunden werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de