10. Mai 2010

Leditron – Dimmen der Zukunft

Je nach Stimmung, Tätigkeit und Tageszeit ist eine anderes Lichtniveau gefragt: Digital ansteuerbare und stufenlos digital dimmbare Lampen, zum Beispiel am Arbeitsplatz, sparen nicht nur viel Energie, sondern schaffen auch das jeweils passende Ambiente. Mit den Dulux Intelligent Dim Lampen von OSRAM können herkömmliche Glühlampen mit geeigneten Dimmern ganz einfach durch Kompaktleuchtstofflampen ersetzt werden. OSRAM entwickelt derzeit gemeinsam mit den Dimmerherstellern Insta, Berker, Gira und Jung den neuen Industriestandard Leditron, der das „Dimmen der Zukunft“ ermöglicht.

Dulux Intelligent Dim Lampen mit Leditron Technologie sind die richtige Wahl für Premiumanwendungen, z.B. in Hotels und Restaurants, Büros oder Zuhause [Bild: Osram GmbH]

Dulux Intelligent Dim Lampen mit Leditron Technologie sind die richtige Wahl für Premiumanwendungen, z.B. in Hotels und Restaurants, Büros oder Zuhause [Bild: Osram GmbH]

Die neuen Dulux Intelligent Dim Lampen mit Leditron Technologie sind die richtige Wahl für Premiumanwendungen, z.B. in Hotels und Restaurants, Büros oder Zuhause. In modernen Systemen zur Lampen-Ansteuerung und -Dimmung von Kompaktleuchtstoff- und LED-Lampen sind sie ohne Adressierung betriebsbereit.



Ein neuer Standard für das Dimmen der Zukunft
Noch mehr Lichtkomfort in Verbindung mit Energieeinsparungen bietet in naher Zukunft eine neue Dimm- und Ansteuertechnologie, die OSRAM derzeit gemeinsam mit den Dimmerherstellern Berker, Gira, Jung und Insta entwickelt: Unter dem Motto „Dimmen der Zukunft“ präsentieren die Unternehmen auf der Light + Building 2010 den neuen Standard Leditron.

Bei Kompaktleuchtstofflampen – den sogenannten Energiesparlampen – war das Dimmen bisher nur mit geeigneten Modellen möglich. Flackern oder ein unsteter Dimmverlauf waren teilweise eine Begleiterscheinung, die mit Leditron der Vergangenheit angehört.

Grundgedanke dieser neuen Technologie ist, Dimmer durch Steuergeräte zu ersetzen, die Steuerinformationen über die Netzleitung an die angeschlossenen Lampen senden. Nicht nur die Helligkeit der Lampen soll auf diese Weise variiert werden können, sondern im Falle von geeigneten Lampen auf LED-Basis auch die Lichtfarbe einfach und normkonform geregelt werden können.

Die Hersteller betrachten Leditron als offenen Industriestandard und laden alle Unternehmer aus diesem Bereich dazu ein, bei der neuen Lösung mitzuarbeiten. Die Standardisierung und Normung dieser neuen Technologie werden derzeit vorbereitet. Erste Steuergeräte und Lampen mit Leditron werden voraussichtlich ab Ende 2010 zur Verfügung stehen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Sylvania setzt neue Beleuchtungsvorschriften um

Sylvania reduziert den Kunststoff- und...

Mit Glamox Lichtmanagementsystemen Energiekosten senken

Intelligent sanieren im Gebäudebestand und...

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2021

HEX-O + TRIG-O - Ein starkes Duo fürs Office



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2021

Konzerthaus Blaibach – Leuchtende Bühne



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de