19. Mai 2014

Einstellbare Farbtemperatur fördert Wohlbefinden

Die PREMIUM-Version der TALEXXengine STARK LLE ermöglicht es, das weiße Licht einfach stufenlos zwischen 3.000 bis 6.000 in vordefinierten Schritten bedarfsgerecht einzustellen (Tunable White). So lässt sich der Verlauf des Tageslichts nachempfinden und das Wohlbefinden von Menschen positiv beeinflussen.

TALEXXengine STARK LLE PREMIUM [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Ein tageslichtähnlicher Lichtverlauf gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn er bringt biologisch wirksames Licht auch in Innenräume und stimuliert dort das Wohlbefinden der Menschen sowie die Produktivität. Davon profitieren besonders Büro- und Bildungseinrichtungen, aber auch Einrichtungen des Gesundheitswesens.



Tridonic bietet mit der PREMIUM-Version der TALEXXengine STARK LLE genau für diesen Zweck das passende System. Ein vorkonfiguriertes Set besteht aus einem nur 21 mm hohen Low-Profile-Konverter und aus 3 bis 5 LED-Modulen mit jeweils 50.000 Stunden Lebensdauer. Die Tunable-White-Module gibt es mit Helligkeiten von 700 oder 1.500 Lumen, und sie lassen sich von 100 auf 10 Prozent dimmen. Der Lichtstrom bleibt über den gesamten einstellbaren Farbtemperaturbereich von 3.000 bis 6.000 K konstant, ein wesentlicher Vorteil für die professionelle Lichtplanung. Diese wird auch von dem leistungsfähigen Konverter - wahlweise mit 38 oder 75 Watt Ausgangsleistung - unterstützt, der mit digitaler Schnittstelle (DSI, corridorFUNCTION, switchDIM, colourSWITCH oder DALI) ausgestattet ist. So lässt sich das PREMIUM-System einfach in unterschiedliche Lichtsteuerungssysteme einbinden.

Für eine hohe Lichtqualität spricht das reproduzierbare Weißlicht mit geringen Farbtoleranzen ebenso wie die Farbwiedergabe mit einem Farbwiedergabeindex Ra > 80. Die Systemeffizienz liegt bei mehr als 100 lm/W. Im Standby-Betrieb begnügt sich die PREMIUM-Version der TALEXXengine STARK LLE mit weniger als 0,3 W und leistet damit einen weiteren Beitrag zum Energiesparen.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

Treiberdoppel in einem Gehäuse von Tridonic

Für Leuchten mit direktem und indirektem...

Sicheres Zuhause dank Sensorik

LED-Sensorik von Müller-Licht steigert Sicherheit...

L+B 2018 Review: The Light Group QI Allround Gyro

QI Allround Gyro – die Einbauleuchte mit den...

L+B 2018 Review: TRILUX Luceo Slim LED

Intelligente Office-Beleuchtung und modulares...

L+B 2018 Review: SYLVANIA LOGIC ROI-Tool

Die Modernisierung der Beleuchtung in...

Poulsen's Flindt Wandleuchte – Skulpturale Beleuchtungseffekte

Ausgehend von der gleichnamigen zylindrischen...

Licht als Gestaltungstool für dynamische Arbeitsumgebungen

Ganzheitliche Studie zur Raumgestaltung durch die...

Osram Licross - Mehr als Licht

Das neue Lichtbandsystem Licross von Osram...

Store neu gedacht - Lichtqualität zieht Kunden an

Mit dem Update des Beleuchtungskonzepts für den...

Kostenlose Energiefortbildungskurse im EBZ Dresden

Handwerker und Experten werden fit gemacht für...

L+B 2018 Review: ESYLUX ESY-Pen

Das neue Multitalent für die Installation: Der...

Lichtband mit Highlight – Ansorg integriert Kono-Spots in Fastline-System

Köstliche Lebensmittel aus aller Welt, frisch...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2018

FLUID – Ausdrucksstarke Strukturen, attraktives Licht



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2018

Ärztekammer Schleswig-Holstein – In neuem Licht



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world