18. Oktober 2011

Attraktive LED-Beleuchtung

Die Beleuchtung der 636 m langen Waldschlösschenbrücke in Dresden wird mit insgesamt 1.300 LED-Geländerleuchten von Hess realisiert. Das Planungsbüro DEIB aus Dresden führte im Vorfeld einen Variantenvergleich mit mehreren Produkten durch, bei dem sich die Leuchte Ledia GL HP von Hess als die am besten geeignete herausstellte. Der daraus resultierende Vorschlag an die Stadtbeleuchtung Dresden wurde genehmigt und nun erfolgreich umgesetzt.

Mit Ledia GL HP werden die hohen Anforderungen an die Geh- und Radwegbeleuchtung der neuen Waldschlösschenbrücke in allen Punkten erfüllt [Bild: Hess AG]

Mit Ledia GL HP, einer speziell für Geländer konzipierten Leuchte, werden die hohen Anforderungen an die Geh- und Radwegbeleuchtung der neuen Waldschlösschenbrücke in allen Punkten erfüllt. Die von Hess eingesetzten Hochleistungs-LEDs und die darauf abgestimmte Präzisionsoptik – eine gemeinsame Entwicklung mit der LightDesign Solutions GmbH Dresden – sorgen für angenehmes, blendfreies Licht. So werden weder Passanten auf den beiden je 3,80 m breiten Rad- und Gehwegen, noch der Kraft- und Schiffsverkehr sowie nachtaktive Insekten gestört.



Die energieeffiziente Leuchte Ledia GL HP wird in das Brückengeländer integriert und ist tagsüber kaum sichtbar. Durch diese Konstruktion kann auf Mastenleuchten verzichtet werden, die das architektonische Gesamtbild der neuen Brücke beeinträchtigen könnten.
Neben den technischen Vorzügen der Ledia-Leuchte waren die langjährige Erfahrung und die anspruchsvollen Referenzprojekte für die Vergabe des Auftrags an die Hess Lichttechnik ausschlaggebend. Das Auftragsvolumen beläuft sich bei diesem Projekt auf rund 1 Million Euro.

Die Hess Lichttechnik in Löbau, Sachsen, ist auf den Zukunftsmarkt der LED-Beleuchtung spezialisiert. Allein in Löbau wird mit über 100 Mitarbeitern produziert. Ferner gehören Dresdner Entwicklungsfirmen mit dem Schwerpunkt LED und OLED zur international tätigen Hess Gruppe.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de