05. Juli 2012

5 mal heller als eine konventionelle LED

Der globale LED Hersteller Seoul Semiconductor stellte am 3. Juli 2012 im 'So Gong Dong Plaza Hotel' in Lo Jong Gu sein neues LED-Technologie Produkt vor, das die nächste Generation des Beleuchtungsmarktes anführen wird. Seit mehr als 10 Jahren hat Seoul Semiconductor an der Entwicklung dieses neuen Produktes gearbeitet und die Helligkeit ist bei gleicher Chipgröße im Vergleich zu einer herkömmlichen LED 5 mal höher und kann zukünftig bis zu 10 mal höher werden.

nPola LED - 5 mal heller als eine konventionelle LED [Bild: Seoul Semiconductor]

Für die Produktion einer LED-Lampe, die eine 60W Glühlampe im Haushalt ersetzt, werden in der Regel 10-20 LEDs verwendet [Bild: Seoul Semiconductor]

Die Patentrechte über diese einzigartige Technologie hält ausschliesslich Seoul Semiconductor. Derzeit ist die Helligkeit einer Power-Chip LED in der Massenproduktion rund 100 Lumen; das neue Produkt von Seoul Semiconductor erzeugt jedoch 500 Lumen, also 5 mal so viel wie eine herkömmliche LED. Für die Produktion einer LED-Lampe, die eine 60W Glühlampe im Haushalt ersetzt, werden in der Regel 10-20 LEDs verwendet. Dieses neue Produkt kann jedoch die gleiche Helligkeit mit nur 1-2 LEDs erzielen.



Der CEO von Seoul Semiconductor, Jung Hoon Lee, hat starkes Vertrauen in das neue Produkt, das er mit folgenden Worten unterstreicht: "Ich habe die letzten 20 Jahre sehr hart in dieser Branche gearbeitet und ich kann mit ruhigem Gewissen sagen, dass dieses neue Produkt der Höhepunkt von 20 Jahren Forschung und Entwicklung ist. Es ist die finale Stufe der LED-Entwicklung." Seoul Semiconductor wird ab sofort mit der Produktion dieser neuen LED beginnen und der Verkauf wird in strategischen Märkten im Ausland gestartet.

Professor Shuji Nakamura, der auch als Erfinder der blauen LED bekannt ist, war bei dieser Präsentation auch anwesend, um die Technologie von Seoul Semiconductor zu kommentieren. Professor Shuji Nakamura, über welchen kontinuierlich als Kandidat für den Nobelpreis in Physik diskutiert wird, ist derzeit Professor an der University of California, Santa Barbara, und auch Berater von Seoul Semiconductor.

Bei der Veröffentlichung des neuen Produktes konnten sich Teilnehmer zusätzlich an Ständen ueber die Kernprodukte SSCs wie Acrich, UV, white LED etc., informieren.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BUMP - Erfrischend unkonventionell

BUMP heißt die neue, von Ludovica und Roberto...

Führungswechsel bei Feilo Sylvania Germany

Zhi Schraft, Geschäftsführerin Feilo Sylvania...

eltefa 2021 - Alternativtermin im Juli in Prüfung

Branche spricht sich gegen April-Termin aus....

FRAX - Alles ist möglich

Frax löst unzählige Beleuchtungsanforderungen im...

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de