07. Juni 2012

10 Jahre Gläserne Manufaktur Dresden

Mit einem Festakt haben unlängst rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur das zehnjährige Bestehen der Gläsernen Manufaktur in Dresden gefeiert. Im Fokus der Jubiläumsgala stand insbesondere der Phaeton, den Volkswagen exklusiv in der sächsischen Landeshauptstadt fertigt.

Die Volkswagen AG feierte 10 Jahre Gläserne Manufaktur Dresden und vertraut seit der Einweihung auf Produkte von Martin Professional [Bild: Oliver Killig, Archiv Gläserne Manufaktur]

Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, hob die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Zukunft, von modernsten Fertigungstechnologien und erlesener Handarbeit am Standort Dresden hervor.



Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, würdigte die Rolle des Volkswagen Standortes für Dresden: „Weltweit einzigartig, fasziniert die Gläserne Manufaktur seit zehn Jahren durch ihre Transparenz und ihre außergewöhnliche Heimat.

Mit der offiziellen Eröffnung der Gläsernen Manufaktur am 11. Dezember 2001 begann die Erfolgsgeschichte des außergewöhnlichen Fertigungskomplexes. Neben der Automobilfertigung hat sich die Gläserne Manufaktur zu einem besonderen Kultur- und Veranstaltungsort entwickelt: Am 26. Oktober 2002 feierte beispielsweise die Oper „Carmen“ von Georges Bizet in der Gläsernen Manufaktur Premiere, genau wie die sinfonische Bühnenparabel „Ahab“ im September 2010.

Martin Professional war mit den innovativen und leistungsfähigen Produkten von Anfang an dabei. Mit dem MAC 2000 Profil und der Martin Fibersource begann eine einzigartige Erfolgsgeschichte. "Vor allem die hohe Zuverlässigkeit und die Präzision in den Martin Produkten habe ich in den letzten zehn Jahren sehr schätzen gelernt", sagte der verantortliche VW Eventmanager Cartsen Glass am Rande des Festaktes.

Beim Festakt mit der Sächsischen Staatskapelle und "Der Graf" von Unheilig, welcher von Markus Lanz moderiert wurde, kamen 106 Stück MAC Aura, Martin Stagebars, MAC 401 und Martin TW 1 an zwei Martin Maxxyz Konsolen zum Einsatz. Die Veranstaltung wurde Profi Musik aus Lüneburg technisch begleitet.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Osram sorgt mit UV-Licht für gesundes Klima im Auto

Der einfach nachzurüstende Luftreiniger Air Zing...

Luceo Slim Standleuchte - Für die Bürobeleuchtung von morgen

Nur wer smart ist, bringt es im Büro ganz nach...

LINURA.edge RGB - Leuchte mit Signalwirkung

Abläufe mit eleganter LED-Signalleuchte von...

Vibia im Green Places Community Clubhouse

Das Green Places Community Clubhouse in der...

Lichtkonzepte online gestalten

Der neue Konfigurator von Lichtwerk -...

FILIGREE – Filigran unauffällig und doch ein Hingucker

Mit Filigree präsentiert LTS eine neue...

Unterschiedliche Lasten, freie Leuchtmittelwahl

Kopp bringt zwei neue Unterputz-Universaldimmer...

Neues Lichtkonzept für das Stadion der Zukunft

Signify wird ,,Offizieller Partner‘‘ von RB...

Flexibilität für jeden Kundenbedarf

Angebot an LED Strip-Systemen und -Services...

LIGHTtune 3 - Licht spielend leicht einstellbar

Die Serie „LIGHTtune 3“ des innovativen...

Professionelle Leuchten in neuen Dimensionen

Signify weitet sein Portfolio und seine...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2020

AYNO - Lenkbar ohne Gelenke



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de