11. Juni 2010

Strahlender Glanz für die Fußball-WM in Südafrika

Von der Innen- und Außenbeleuchtung über das Flutlicht bis hin zur Gastronomie- und Parkplatzbeleuchtung: OSRAM Produkte wie beispielsweise Hochdruckentladungslampen, T5 und T8 Leuchtstofflampen sowie LED sind in allen zehn Stadien vertreten, in denen die Spiele der Fußball-WM ausgetragen werden. Höhepunkt des OSRAM Engagements in Südafrika ist der LED-Lichtbogen „The Arch“ mit über 12.000 Golden DRAGON Plus LED, der das komplette Stadion von Durban überspannt.

Das Stadion in Durban mit dem OSRAM LED-Lichtbogen „the Arch“, bestehend aus über 12.000 Golden DRAGON Plus LED [Bild: Osram GmbH]

Der 350 Meter lange, 2.600 Tonnen schwere und 30 Stockwerke hohe Lichtbogen ist schon von weitem sichtbar und symbolisiert damit das Zusammenkommen von rund 70.000 Sportfans im Stadion von Durban. Dort findet auch das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft statt. Für die Beleuchtung kommen die  Leuchten „LED Beam“ zum Einsatz, die OSRAM zusammen mit dem lokalen Hersteller BEKA speziell für die Anforderungen des Stadions entwickelt hat.



Sie sind knapp zwei Meter lang, flexibel einsetzbar und wetterfest. Im Inneren des Lichtbogens befindet sich ein Hohlraum, über welchen die Installation und Wartung der Beleuchtung abgewickelt wird. „Es war eine große Herausforderung, dieses äußerst imposante Bauwerk mit unseren LED in Szene zu setzen“, erklärt Florian Hockel, der verantwortliche Applikationsingenieur für dieses Projekt. „Das beeindruckende Ergebnis wird sicher tausende von Besuchern begeistern.“

Auch außerhalb der Fußballstadien kommt das Know How von OSRAM in Südafrika zum Einsatz: So finden OSRAM Leuchtmittel im Bereich der Infrastruktur Verwendung, zum Beispiel bei der Beleuchtung der Flughäfen von Durban, Johannesburg und Kapstadt. Einige S-Bahnstationen in Pretoria und Johnnesburg sowie ein 150 km langer Abschnitt einer Staatsstrasse wurden ebenfalls mit OSRAM Lampen ausgestattet.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Lumitronix präsentiert LumProtect auf der Light+Building 2022

Der Hechinger LED-Experte Lumitronix wird sein...

Genuss und Qualität in allen Dimensionen erleben

Waldmann beleuchtet Bürowelt im...

SolaPix 19 XT - Kompakt und mit erstaunlichen Features

ETC bringt outdoor-tauglichen SolaPix 19 XT auf...

Höhere Strahlungsleistung zu niedrigeren Kosten

Neue UVC-LEDs im Keramik-/Quarz-Gehäuse liefern...

WLL 47 - Konfigurierbares Leuchtensystem

Die Lindner SE | Leuchtenfabrik hat vor Kurzem...

Fahrzeugbeleuchtung der Luxusklasse

Mit PLEXIGLAS Formmassen wird die Heckleuchte des...

PH PALE ROSE - Eine neue PH-Designikone

Louis Poulsen geht mit den Einrichtungstrends von...

Fit für die Zukunft des POS – Neue Seminarreihe „Retail-Beleuchtung“

TRILUX Akademie startet Lichtwissen-Offensive in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de