11. August 2010

Premiere - OSRAM Hochdruckentladungslampen auf der Expo Shanghai

Die neue Hochdruckentladungslampe HTI 1500W/60/P50 des Lok-it! Systems für die Entertainment-Beleuchtung feierte bei der Eröffnungsveranstaltung und in weiteren Einsatzbereichen auf dem gesamten Expo-Gelände Premiere. Insgesamt mehr als 40 Gebäude rückt OSRAM auf der Expo 2010 als offizieller Lichtpartner mit effizienten Lichttechnologien ins richtige Licht.

Die neue Hochdruckentladungslampe HTI 1500W/60/P50 des Lok-it! Systems für die Entertainment-Beleuchtung verfügt nun über ein noch robusteres Design [Bild: OSRAM GmbH]

Im Vergleich zur Vorgängerversion verfügt die HTI 1500W nun über ein noch robusteres Design. Mit Hilfe eines neuen Brenners und einer höheren Temperaturbeständigkeit erzeugt die Lampe konstantes Licht über ihre gesamte Lebensdauer.

Für den Einsatz in der Effektbeleuchtung oder in sogenannten Moving Heads ist die neue HTI 1500W-Lampe ideal geeignet. Diese frei beweglichen Multifunktionsscheinwerfer für die Theater- oder Veranstaltungstechnik ermöglichen eine Ausrichtung des Lichts nahezu in jede Richtung. Die eXtreme-Seal-Technologie (XS-Technologie) verbessert zudem die thermische Belastbarkeit, so dass die Kühlung reduziert werden kann und die entsprechenden Leuchten leiser laufen.



Leuchten mit Lok-it! Lampen können so noch flexibler eingesetzt werden. Zudem überzeugen die neuen Metalldampflampen mit einer Farbtemperatur von 6000 K, einem sehr hohen Farbwiedergabeindex von >90 und einem Lichtstrom von 135.000 lm.

Lampenwechsel im Handumdrehen
Die Handhabung der Lok-it! Lampen ist aufgrund des Bajonettsystems aus Lampensockel und Fassung besonders sicher. Ein Lampenwechsel ist mit nur einer Hand möglich. Einfach einsetzen, drehen und die Lampe ist eingerastet und präzise justiert. Die Fassung kann dabei aufgrund einer mechanischen Sicherung nicht überdreht werden. Für die Bühnenbeleuchtung bedeutet dies, dass neue Lampen auch unter schwierigen Bedingungen, zum Beispiel in großer Höhe, unkompliziert in die Scheinwerfer eingesetzt werden können.

Die Lok-it!-Lampen stehen wahlweise mit dem kompakten PGJX28- oder dem größeren PGJX50-Sockel zur Verfügung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de