11. August 2010

Premiere - OSRAM Hochdruckentladungslampen auf der Expo Shanghai

Die neue Hochdruckentladungslampe HTI 1500W/60/P50 des Lok-it! Systems für die Entertainment-Beleuchtung feierte bei der Eröffnungsveranstaltung und in weiteren Einsatzbereichen auf dem gesamten Expo-Gelände Premiere. Insgesamt mehr als 40 Gebäude rückt OSRAM auf der Expo 2010 als offizieller Lichtpartner mit effizienten Lichttechnologien ins richtige Licht.

Die neue Hochdruckentladungslampe HTI 1500W/60/P50 des Lok-it! Systems für die Entertainment-Beleuchtung verfügt nun über ein noch robusteres Design [Bild: OSRAM GmbH]

Im Vergleich zur Vorgängerversion verfügt die HTI 1500W nun über ein noch robusteres Design. Mit Hilfe eines neuen Brenners und einer höheren Temperaturbeständigkeit erzeugt die Lampe konstantes Licht über ihre gesamte Lebensdauer.

Für den Einsatz in der Effektbeleuchtung oder in sogenannten Moving Heads ist die neue HTI 1500W-Lampe ideal geeignet. Diese frei beweglichen Multifunktionsscheinwerfer für die Theater- oder Veranstaltungstechnik ermöglichen eine Ausrichtung des Lichts nahezu in jede Richtung. Die eXtreme-Seal-Technologie (XS-Technologie) verbessert zudem die thermische Belastbarkeit, so dass die Kühlung reduziert werden kann und die entsprechenden Leuchten leiser laufen.



Leuchten mit Lok-it! Lampen können so noch flexibler eingesetzt werden. Zudem überzeugen die neuen Metalldampflampen mit einer Farbtemperatur von 6000 K, einem sehr hohen Farbwiedergabeindex von >90 und einem Lichtstrom von 135.000 lm.

Lampenwechsel im Handumdrehen
Die Handhabung der Lok-it! Lampen ist aufgrund des Bajonettsystems aus Lampensockel und Fassung besonders sicher. Ein Lampenwechsel ist mit nur einer Hand möglich. Einfach einsetzen, drehen und die Lampe ist eingerastet und präzise justiert. Die Fassung kann dabei aufgrund einer mechanischen Sicherung nicht überdreht werden. Für die Bühnenbeleuchtung bedeutet dies, dass neue Lampen auch unter schwierigen Bedingungen, zum Beispiel in großer Höhe, unkompliziert in die Scheinwerfer eingesetzt werden können.

Die Lok-it!-Lampen stehen wahlweise mit dem kompakten PGJX28- oder dem größeren PGJX50-Sockel zur Verfügung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de