25. Mai 2012

Sortiment erweitert

Labsphere, Inc. ist vom NVLAP (National Voluntary Laboratory Accreditation Program) als Kalibrierlabor für Vorwärts-Spektralfluss-Leuchtmittelstandards (Forward Spectral Flux Lamp Standards) gemäß ISO 17205 akkreditiert worden. Das Unternehmen war bereits Anfang des Jahres als NVLAP-akkreditiertes Labor für kalibrierte Spektralfluss-Leuchtmittelstandards mit dem Code 200951-0 ausgezeichnet worden.

Labsphere erweitertsein Sortiment an kalibrierten Leuchtmittelstandards mit NVLAP-Akkreditierung [Bild: Labsphere Inc.]

Das National Voluntary Laboratory Accreditation Program (NVLAP) wird vom US-amerikanischen NIST (National Institute of Standards and Technology) durchgeführt. Um akkreditiert zu werden, hatte sich Labsphere strengen Prüfungen vor Ort und technischen Untersuchungen seiner Konstruktions-, Fertigungs- und Kalibrierungsabteilungen unterzogen.



Labsphere genießt seit langem weltweit einen hervorragenden Ruf für seine stabilen und reproduzierbaren Vorwärts-Spektralfluss-Leuchtmittelstandards. Jeder der NIST-rückführbaren Standards wird in seinem jeweiligen Fertigungsbetrieb in Einklang mit den von der IESNA (Illuminating Engineering Society of North America) empfohlenen Richtlinien sorgfältig überprüft, entspannt und kalibriert.

Die Akkreditierung durch das NVLAP bescheinigt, dass Labsphere die strengsten Richtlinien im Hinblick auf Qualitätssysteme, technisches Know-how, Fachpersonal, Prüf- und Kalibrierverfahren, Laborausstattung und -umgebung, messtechnische Rückführbarkeit, den Umgang mit Prüf- und Kalibrierobjekten sowie die Genauigkeit von Prüf- und Kalibrierberichten erfüllt.

„Die Fähigkeit, akkreditierte Vorwärts-Spektralfluss-Lampen herstellen zu können, ist für den Bedarf unserer Kunden an akkuraten 2pi-Messungen von wesentlicher Bedeutung. Aus diesem Grund freuen wir uns natürlich sehr darauf, unser Sortiment an Leuchtmittelstandards mit Produkten zu erweitern, die den Anforderungen der NVLAP-Akkreditierung gemäß ISO 17025 entsprechen“, so Richard Corbyn, Qualitätsmanager bei Labsphere.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de