21. August 2014

Oslon Black - Leistungssteigerung um 30 Prozent

Eine elektro-optische Effizienz von typisch 48 Prozent: Dieser bei opto-elektronischen Elementen bislang unerreichte Wert senkt bei der neuen Oslon Black SFH 4715A den Kühlaufwand enorm und führt zu einer längeren Lebensdauer.

Die neue Oslon Black SFH 4715A überzeugt durch eine bislang einzigartige optische Effizienz [Bild: Osram GmbH]

Damit stößt die neueste Variante der infraroten LED-Familie (IRED) in bisher unerreichte Größen vor. Mit der SFH 4716A präsentiert Osram Opto Semiconductors zudem eine zweite Produktneuheit innerhalb seiner Oslon Black-Familie. 



Mit ihrem Abstrahlwinkel von 150° (Grad) ermöglicht sie über Reflektoroptiken besonders engwinklige Abbildungen für kamerabasierte Beleuchtungsanwendungen.

Die neueste Chipgeneration sowie ein weiter optimiertes Gehäuse machen die hohe elektro-optische Effizienz der SFH 4715A von typisch 48 Prozent erst möglich. „Bisher gibt es kein opto-elektronisches Bauteil mit einer solchen optischen Effizienz bekannt“, erklärt Dr. Jörg Heerlein, Senior Manager Produktmarketing bei Osram Opto Semiconductors. Dank einer Leistungssteigerung auf 800 mW (bislang 630 mW) kann die neue Osram-IRED Objekte in über 100 Meter Entfernung ausleuchten – je nach Anwendung und Art der externen Optiken. Zudem generiert die höhere Leistung mehr Licht und damit ein besseres Bild.

„Die neue SFH 4715A reicht sogar fast an die Effizienz eines Lasers heran und ermöglicht so größere Reichweiten als die bisherigen Oslon Black-Varianten. Bei gleicher Reichweite kann die Anzahl der Bauteile reduziert werden – ein nicht zu verachtender Kostenvorteil“, so Heerlein weiter. Auch in puncto Kühlung ist weniger Aufwand notwendig.

Einsatz in kamerabasierten Sicherheitssystemen im Außenbereich
Die neue A-Produktversion mit deutlich verbesserter Leistung und einem Abstrahlwinkel von 90° wird die bisherige Oslon Black SFH 4715 ersetzen. Eine ESD-Sicherheit (electrostatic discharge, dt. elektrostatische Entladung) bis 2 kV sowie eine erweiterte Korrosionsfestigkeit erlauben den Einsatz der neuen IRED auch in Außenanwendungen wie Überwachungskameras (CCTV, Closed Circuit Television).

Abstrahlwinkel von 150° für effiziente Einkopplung in Reflektoroptiken
Die SFH 4716A ist die zweiAbstrahlwinkelte neue Hochleistungs-IRED der Oslon Black-Familie. Sie koppelt besonders gut in Reflektoroptiken ein und verfügt über einen Abstrahlwinkel von 150 Grad. Damit ergänzt sie das Osram-Produktportfolio um eine Lichtquelle für Anwendungen, die eine effiziente Abbildung ermöglichen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de