19. Februar 2014

Neues Licht für Frischetheken

Wenn es um die Frische von Lebensmitteln geht, machen die Verbraucher beim Einkaufen keine Kompromisse. Das gilt im Allgemeinen und im Besonderen bei Fleisch- und Wurstwaren. Zeigen diese auch nur leichte äußere Verfärbungen, werden sie nicht mehr gekauft.

Beleuchtung Fleischtheke [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Auch wenn die durch Licht ausgelösten Verfärbungen weder ein Hygiene- noch ein Gesundheitsrisiko sind, bleiben die Waren meistens liegen und müssen am Ende des Tages vernichtet werden. Das führt nicht nur zu Umsatzeinbußen im Lebensmittel­einzelhandel, sondern auch zur Lebensmittelverschwendung.



Es ist vor allem eine ungeeignete Beleuchtung, so fanden Philips Lichtexperten heraus, die dem Verbraucher den Appetit auf die Auslagen an der Frischetheke verdirbt. Um das zu verhindern, hat Philips das Beleuchtungssystem LED Rose Food entwickelt. Mit seinem optimierten Lichtspektrum reduziert es den vorzeitigen Verfärbungsprozess und hält verarbeitetes Fleisch an der Verkaufstheke länger frisch. Im Vergleich zu konventionellen, weißen Hochdruck-Natriumdampflampen (SDW-T) konnte der Prozess um bis zu 30 Prozent verlangsamt werden.

Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Lichtspektrum, der Lichtintensität und der Expositionsdauer gibt, der die Verfärbung von Frischfleisch bestimmt. Die angenommene positive Wirkung von ultraviolettem Licht oder farbverstärkenden Rotfiltern konnte widerlegt werden. Farbfilter senken zwar die Lichtintensität, die Verfärbungen wurden aber nicht verhindert, nur deren Sichtbarkeit reduziert. Das bestätigen die Laboruntersuchungen unter realen Bedingungen in der niederländischen Supermarktkette Plus. Mehr Licht zur besseren Akzentuierung der Auslagen führen generell zu einer kürzeren Haltbarkeit des Frischfleisches.

Durch das optimierte Lichtspektrum von Philips LED Rose Food kann das Lichtniveau an Frischetheken verringert werden und dennoch sehen die Fleisch- und Wurstwaren appetitlich frisch aus. Das bietet Beleuchtungsdesignern im Einzelhandel alternative Möglichkeiten der Akzentbeleuchtung im Lebensmitteleinzelhandel. Die LED Rose Food ist bereits in einer Reihe von Strahlern, Pendelleuchten und Downlights als Ergänzung zur Allgemeinbeleuchtung erhältlich.

Philips auf der Euroshop in Halle 11, Stand B22.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de