24. Dezember 2018

Neue Festbeleuchtung für Innenpassagen im Kaufhaus „Tyrol“

Innsbruck hat nicht nur atemberaubende Blicke auf die Nordkette zu bieten. Die einzigartige alpin-urbane Mischung aus Berg und Tal, Natur und Stadt, begeistert Einheimische und Touristen gleichermaßen. Traditionelle, romantische und stimmungsvolle Weihnachtsmärkte und funkelnde Lichtinstallationen verbreiten festliche Stimmung. Ein Jahr nachdem die attraktive Architektur des „Kaufhaus Tyrol“ im Herzen der Innsbrucker Innenstadt mit einer phantastischen neuen Weihnachtsbeleuchtung in Szene gesetzt wurde, erhielt das Shopping Center kürzlich auch innen ein komplett neues festliches Flair.

[Bild: MK Illumination Handels GmbH]

[Bild: MK Illumination Handels GmbH]

[Bild: MK Illumination Handels GmbH]

[Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Die festliche Beleuchtung im Kaufhaus Tyrol ist für mich eine gelungene Inszenierung der klaren und designorientierten Architektur des Centers. Die Sterne symbolisieren, neben den weißen Gebäudeelementen im Innen- und Außenbereich, die Kraft des Lichts. Sie sind etwas Unerreichbares, über uns Hinausgehendes. Sterne sind wahrscheinlich nicht nur für mich, sondern auch für die Besucher des Centers, das geeignete Symbol für eine weihnachtliche Stimmung“, freut sich Andreas Frischmann, Leitung Vertrieb & Projektgeschäft Österreich von MK Illumination über das gelungene Projekt.



So setzen beispielsweise acht überdimensional große Sternschnuppen sowie achtzehn bezaubernde Lichtbäume festliche Akzente in den inneren Passagen des Kaufhauses. Insgesamt beleuchten an die 70.000 patentierte sowie energiesparende Premium LEDs das Kaufhaus. Der leuchtende „Stern Tyrol“ über dem Haupteingang ist nach wie vor das krönende Leitmotiv der kollektiven und herausragenden Inszenierung.

Das festliche „Gesamtkunstwerk Kaufhaus Tyrol“ fügt sich sehr harmonisch in das bereits bestehende Beleuchtungskonzept der Maria-Theresien-Straße ein. Ein Beleuchtungsprojekt, das MK Illumination bereits seit 16 Jahren betreut.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de