23. Dezember 2019

Lichter an - MK Illumination begeistert Besucher in deutschen Shoppingcentern und weltweit

Bei der Vermarktung eines Standortes geht es heutzutage nicht mehr darum, die größte Einzelhandelsfläche einer Region zu sein, eine Vielfalt an Mietern zu haben und ein paar Aktionsflyer zu verteilen. Um sich von der Masse abzuheben, den erlebnisorientierten Erwartungen der Generation Y gerecht zu werden und die Zahl der Konsumenten zu erhöhen, müssen Einzelhandelsimmobilien Erlebnisangebote schaffen.

Nova Eventis Leipzig [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Nova Eventis Leipzig [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Das Schloss in Berlin Steglitz [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Saks Fifth Avenue in New York [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

G3 Shopping Resort in Gerasdorf [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Hessen-Center im Osten Frankfurts [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Outletcenter Serravalle in Italien [Bild: MK Illumination Handels GmbH]

Das Shoppingcenter Nova Eventis, das sich außerhalb von Leipzig befindet, setzt auf Destinationsmarketing. Eine außergewöhnliche Lichtinszenierung mit magischen Fabelwesen wie einem Pegasus, oder einem animierten Einhorn sollen einen weiteren Anreiz bieten, das Center zu besuchen. Das maßgeschneiderte Konzept für das Hessen-Center im Osten Frankfurts nimmt Bezug auf das harmonische Weihnachtsfest. Die ländliche Eleganz wird mit modernen Elementen gekonnt kombiniert. Fotopoints bieten zudem die Möglichkeit Weihnachtsgrüße an die Liebsten zuhause zu verschicken.



Die East Side Mall in Berlin hat durch die animierte Außenfassade einen neuen Anstrich zur Weihnachtszeit bekommen und macht Besucher bereits aus der Ferne auf das Center aufmerksam. Im Das Schloss in Berlin Steglitz beginnt das Shoppingerlebnis bereits im Außenbereich. Eine überdimensionale rote Schleife ziert seit diesem Jahr das Einkaufszentrum und sorgt für einen leuchtenden Akzent in der dunklen Jahreszeit.

Ein neues Geschäftsfeld sieht der Lichtexperte aus Tirol im Bereich Travel Retail. Reisende halten sich heutzutage länger an Flughäfen auf, was u.a. auf intensivere Sicherheitskontrollen zurückzuführen ist. Deshalb gilt es auch hier einen Mehrwert mit festlich dekorativen Inszenierungen zu schaffen. Beispielsweise werden Reisende am Fraport in Frankfurt neben dem gesamten Abflugbereich nun auch in der Ankunftshalle B mit weihnachtlichen Lichtmotiven willkommen geheißen. Die jahrelange Zusammenarbeit mit dem Kunden ermöglichte es MK Illumination zudem alle neun Marktplätze des Flughafens mit Licht zu inszenieren.

Lichter-Spektakel von Manhattan bis Shanghai
Das Wachstum sei vor allem durch prestigeträchtige Projekte in Nord- und Mittelamerika ebenso wie in der chinesischen Metropole Shanghai erreicht worden, so Mark. In Manhattan, dem Zentrum weihnachtlicher Inszenierungen, wurde neben bestehenden Projekten etwa die Beleuchtung des Empire Outlets und der Hudson Yards umgesetzt. MK Illumination wurde zum wiederholten Mal auch mit der aufregenden Weihnachtsinszenierung und Lichtshow des berühmten Warenhauses Saks Fifth Avenue betraut, die sich in diesem Jahr thematisch ganz dem neuen Disney-Blockbuster „Frozen 2" widmet. Im kanadischen Vancouver wurde der überdimensionale Grizzlybär „Davie" laut Mark zum Publikumshit. Besonders China ist ein Wachstumsmarkt: Die berühmten Einkaufs- und Flaniermeilen Shanghais, darunter der Bund und die Nanjing Road, erstrahlen ebenso im festlichen Licht von MK Illumination wie die angesagtesten Shoppingtempel der Stadt, darunter das luxuriöse Jing'an Kerry Centre, das Ruihong Lifestyle Plaza oder das Hongqiao Tiendi Center.

Das Spektrum an maßgeschneiderten Shoppingcenter-Vorzeigeprojekten in Europa reicht vom renommierten Westfield Center in London, der Mall of Scandinavia in Stockholm, den Royal Albert Docks in Liverpool, dem Armazens do Chiado Center in Portugal, dem Hedovre Centrum in Dänemark bis hin zum G3 Shopping Resort in Gerasdorf. Einen eindrucksvollen Blickfang aus weiter Feme bietet in diesem Jahr ein 31 Meter hoher und begehbarer Weihnachtsbaum im Italienischen Outletcenter Serravalle.

Festliche Lichter bescheren Umsatzrekord für MK Illumination
Der auf dekorative Beleuchtungen spezialisierte Hersteller MK Illumination mit Sitz in Innsbruck hat heuer seinen Umsatz auf 135 Millionen Euro gesteigert, was einen Zuwachs von rund vier Prozent gegenüber dem Vorjahr (2018: 130 Millionen Euro) bedeutet. Zudem wurde der Personalstand in den mittlerweile 41 Standorten weltweit um 100 auf rund 1100 aufgestockt. Damit habe das lnnsbrucker Unternehmen seine Weltmarktführerschaft nicht nur klar behauptet, sondern weiter ausgebaut, sagt Klaus Mark, Gründer und CEO von MK Illumination.

Mitarbeiterstand erhöht, neue Produktionsstätte in der Türkei
Neben der Erhöhung des Mitarbeiterstandes ist es 2019 auch zu einer Ausweitung der Produktionskapazitäten gekommen. Im Jänner 2020 wird eine neue Werkshalle mit einer Fläche von 4900 Quadratmetern in der Türkei eröffnet. Auch die Manufaktur in Rumänien soll 2020 laufend erweitert werden.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Kunstvolle Beleuchtung von Poolbereichen mit Vibia

An einem warmen Sommerabend entspannt am Pool zu...

Signify stellt Plan vor, um bis 2040 Netto-Null-Bilanz zu erreichen

Signify plant Treibhausgasemissionen seiner...

Freies Spiel der Formen - Sylt von Artemide

Eine einzige Stromschiene, die sich frei durch...

Zumtobel mehrfach ausgezeichnet

iF Design Award und Red Dot Award 2024 - Gleich...

Grundschule Atter - Mehr als nur Energie sparen

Im Zuge der Erweiterung und des Neubaus der...

Hadler gewinnt Philipp Seidel als Vertriebsleiter für Luxsystem

Am 1. Juni 2024 hat Philipp Seidel die neu...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2024

LUNE D'AQUA – Ein mystischer Mond



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2024

Eisen Fischer Nördlingen – Harmonisch und energieeffizient



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de