07. Juli 2023

Mobile Ikone - Die b.bulb von Ingo Maurer

Stilvoller Begleiter für den Sommer - Mit der „b.bulb" bietet der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer eine Generation der „Bulb"-Familie an, die sich ganz der Mobilität verschrieben hat. Ursprünglich entworfen als Hommage an die klassische Glühbirne, die Quelle nicht endender Inspiration für Ingo Maurer, kann die kleinere Version der zeitlosen Ikone als stilvolle Lichtquelle flexibel an jedem Ort platziert werden.

[Bild: Ingo Maurer GmbH]

[Bild: Ingo Maurer GmbH]

[Bild: Ingo Maurer GmbH]

[Bild: Constantin Mirbach]

[Bild: Constantin Mirbach]

[Bild: Constantin Mirbach]

Ingo Maurer setzt mit der „b.bulb" nicht nur auf zeitloses Design und technische Innovation, sondern auch auf die Werte, die die „Bulb" von Anfang an verkörperte - eine Verbindung von Poesie und Technik, die bis heute begeistert.



Als mobiler Begleiter passt sich die batteriebetriebene Version des Designklassikers den Bedürfnissen ihres Besitzers an und kann mühelos vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer, auf die Terrasse oder sogar zum Picknick ins Grüne mitgenommen werden. Sie eignet sich aber auch ideal als Hingucker auf festlich gedeckten Hochzeitstafeln und Gartenpartys. Ihre beeindruckende Flexibilität verdankt sie nicht nur ihrem langlebigen Akku, sondern auch dem bruchsicheren Glaskopf. Wie das Original von 1966 besteht auch die 20 cm kleine „b.bulb" aus hochwertigen Materialien wie einem verchromten Aluminiumsockel und einem mattierten Glaskörper, der ein warmes, weiches Licht erzeugt.

„Die b.bulb verkörpert die Essenz zeitgenössischen Designs. Mit ihrer Mobilität und Flexibilität ist sie der perfekte Begleiter für einen lebendigen und stilvollen Lebensstil. Die Verbindung von Schönheit und Funktionalität in dieser Leuchte ist eine Hommage an das Erbe der Bulb und zeigt gleichzeitig die Innovationskraft von Ingo Maurer.“ - Axel Schmid, Design Team.

Die „b.bulb" passt sich dank der innovativen „dimm to warm"-Technologie jeder Lichtsituation an. Die effiziente LED-Technologie garantiert eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden bei voller Leistung. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-C-Kabel, lässt sich die Leuchte überall problemlos aufladen.

Sollte dennoch einmal Verschleiß auftreten, lassen sich Akku, LED-Einheit und Glaskopf problemlos als Ersatzteile austauschen. Möglich macht das die clevere Konstruktionstechnik, da die meisten Komponenten der „b.bulb" geschraubt und nicht geklebt oder geschweißt sind. Darüber hinaus ist die Leuchte nahezu vollständig zerlegund recyclebar, einschließlich des Aluminiumsockels, des Leuchtenkopfes aus Glas, des Metalls und der Elektronik.

Die Geschichte der legendären Bulb

Mit der „Bulb" von 1966 fing alles an. Sie markiert den Beginn von Ingo Maurers Karriere als Produktgestalter. Aus der Begeisterung für die Schönheit einer einfachen 15-Watt Glühbirne entstand die Idee der Überhöhung. Der Lichtdesigner reiste nach Murano und ließ ein Glas und einen Sockel anfertigen. So entstand eine Ikone der Pop-Art-Ära, die bereits 1969 in die Sammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen wurde. Im Laufe der Jahre kamen verschiedene Gläser, Größen, Farben und sogar Sondereditionen mit handgefertigten Insektenmodellen hinzu. Besonders beliebt war die 56 cm hohe „Giant Bulb", die ebenfalls in den 1960er Jahren auf den Markt kam. Noch heute wird die originale „Bulb"-Tischleuchte von 1966 mit mundgeblasenem Kristallglas aus Murano produziert.

Materialien: Metall, Glas, Kunststoff
Leuchtmittel: 2W LED integriert
, CRI> 90, 1800-2700 K, 5500 mAH LiPo Akku/ 5VDC
Gewicht: 850 Gramm
Maße: 20 cm hoch




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SYLVANIA – Seit 100 Jahren wegweisende Beleuchtung

Die Sylvania Group, ein bedeutender Akteur in der...

MDW 2024 - L&L Luce&Light „Im Mondschein” @ADI Design Museum mit ddn HUB

Eine neue Ausgabe des Fuorisalone auf der Milano...

CLAM - A pearl of light

Fritz Hansen erweitert die Leuchtenserie Clam im...

IR Quattro HD DALI duo – Application Controller für zwei Lichtkanäle

Der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI duo...

OptecNew - Die neue Generation eines Universaltalents

Der ERCO Topseller: noch nachhaltiger und...

LTS im Fokus der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bürogebäude De Langen & Van den Berg...

High End Lichtsteuerung für den neuesten Mixed-Use-Komplex in Vietnam

Tridonic liefert hochmoderne Lichttechnik für die...

Im Dialog mit dem Licht

Seit über 60 Jahren macht Artemide die Welt...

LEDVANCE macht Smart Home noch einfacher

LED- Lampen nun auch über Matter-Standard...

Restaurant Walters - Innovativer, kulinarischer Hotspot

Der Hauptsitz der WALTER GROUP, zu welcher auch...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de