12. Juni 2012

LUN-UP - LED Einbauleuchte mit Schwung

Klein, fein und frei gestaltbar, so zeigt sich die von Dean Skira für iGuzzini entworfene, innovative LED Leuchte Lun-Up, die speziell für gewölbte, zu beleuchtende Flächen und Objekte entwickelt wurde. Viertelkreise, Halbkreise, ganze Kreise und freie, geschwungene Verläufe und Kompositionen sind mit dieser sehr funktionalen und unauffälligen Leuchte möglich.

Ideal für die Beleuchtung von Bäumen zum Beispiel, wobei die Leuchte kaum wahrnehmbar in der Landschaft verschwindet [Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

Geschwungene und kreisförmige Konfigurationen sind ebenso möglich wie freie Konfigurationen [Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

[Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

[Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

[Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

[Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

[Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

[Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

Lun-Up bietet Planern, Architekten sowie Garten- und Landschaftsgestaltern ein völlig neues Potential, kreative und zugleich individuelle Lichtszenarien zu schaffen. Die mit energieeffizienten, einfarbigen Power-LED bestückte Leuchte für direktes Licht eignet sich insbesondere für die Außenbereiche von Wohn- und Hotelanlagen sowie für die stimmungsvolle Beleuchtung von Garten- und Parkanlagen.



Bäume, Büsche, Säulen, Skulpturen, Pflanzgruppen, Gehwege und Pflasterbereiche – mit Lun-Up können diese, ihrer Form folgend, mit warm-weißem (12W, 1300 lm) oder neutral-weißem (12W, 1400 lm) Licht beleuchtet werden. Für die effektvolle Inszenierung von Wänden und Wegen bietet sich die RGB-LED Ausführung (3W, 50 lm) an. Die mit einer Durchgangsverdrahtung versehene Leuchte hat einen Radius von 308 mm. Sie besteht aus einem Leuchtenkorpus (Aluminiumdruckguss) und einem Einbaugehäuse (Edelstahl) für die Boden- und Wandinstallation, beide in der Form eines ¼-Kreises. An Optiken stehen Flood und Wide flood zur Verfügung. Ihrer äußerst grazilen Bauform wegen ist Lun-Up in der Landschaft kaum wahrnehmbar.

Die Module sind in Ausführungen verfügbar, die in bestehende DALI und DMX Anlagen eingebunden werden können, so dass mittels Lichtsteuerung auch dynamische Lichteffekte und Farbänderungen an Gebäudefassaden erzeugt werden können.

Lun-Up hat den „Arc Innovation Award 2012“, London, sowie den „Lighting Design Award 2012“ in der Kategorie ‚Produkt für die Außenbeleuchtung‘ gewonnen.

Die technischen Eigenschaften der Leuchten entsprechen EN60598-1 sowie einschlägigen Vorschriften.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de