11. Mai 2010

PRIMOPIANO - Vielseitig einsetzbar, langlebig und energiesparend

Das Design ist schlicht, mit einer strengen Linienführung, die durch die schlanken Profile aber sehr elegant wirkt. Die Gestaltung von Primopiano lehnt sich an die Form eines Photoapparates aus alten Zeiten an, der aber nicht das Licht einfängt, um ein Bild festzuhalten, sondern das Licht reflektiert und so die Welt um sich herum illuminiert.

Primopiano ist ein innovativer Strahler nach dem Entwurf des Studios Piano Design [Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

Das Design ist schlicht mit einer strengen Linienführung [Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

Die Gestaltung von Primopiano lehnt sich an die Form eines Photoapparates aus alten Zeiten an [Bild: iGuzzini illuminazione S.p.A.]

Primopiano ist ein innovativer Strahler nach dem Entwurf des Studios Piano Design mit einem Korpus aus Aluminiumdruckguss und, je nach Ausführung (herkömmliche Lampen oder LED), Reflektoren aus Reinstaluminium oder mit einem Schutzschirm aus Polycarbonat mit geriefter Oberfläche.



„Das einundzwanzigste Jahrhundert ist das Jahrhundert, in dem das Thema Energieeinsparung immer mehr in den Vordergrund rückt. Man wird sich bewusst, dass die Erde ein zerbrechlicher und schützenswerter Planet ist, was früher nie jemandem aufgefallen ist ... die Gebäude ändern sich, die Architektur ändert sich und auch die Beleuchtungssysteme ändern sich.

Die vorliegende Leuchte ist ein Strahler, der ein wenig in diese Richtung geht. Klein, aber dennoch sehr leuchtstark, vielseitig einsetzbar, langlebig und energiesparend ... ein komplett neues Objekt, sehr kompakt, das es ohne die LEDs gar nicht gäbe. (…)

Hinter der LED-Beleuchtung verbirgt sich die Idee einer Beleuchtung über Lichtpunkte, die ein etwas diffuses Licht abgeben, etwas weniger leuchtstark sind, dafür aber vielseitig eingesetzt werden können.

Diese revolutionären Neuerungen, die mit der Energieeinsparung Hand in Hand gehen, sind Träger neuer künstlerischer Ausdrucksformen und neuer Ästhetiken.“
-  Renzo Piano.

Das Design ist schlicht, mit einer strengen Linienführung, die durch die schlanken Profile aber sehr elegant wirkt. Die Gestaltung von Primopiano lehnt sich an die Form eines Photoapparates aus alten Zeiten an, der aber nicht das Licht einfängt, um ein Bild festzuhalten, sondern das Licht reflektiert und so die Welt um sich herum illuminiert.

Primopiano ist ein innovativer Strahler nach dem Entwurf des Studios Piano Design mit einem Korpus aus Aluminiumdruckguss und, je nach Ausführung (herkömmliche Lampen oder LED), Reflektoren aus Reinstaluminium oder mit einem Schutzschirm aus Polycarbonat mit geriefterOberfläche.

Er wurde entwickelt, um hohe lichttechnische Leistungen zu gewährleisten und gleichzeitig den ständig wachsenden Umweltanforderungen gerecht zu werden: Primopiano als Beleuchtungssystem für Museen bis hin zu Verkaufsräumen. Außer mit herkömmlichen Leuchtmitteln ist der Reflektor auch mit innovativen LED erhältlich.

Primopiano ist in zwei Größen und in drei Ausführungen – grau, schwarz oder weiß – erhältlich. Zusammen mit der Möglichkeit zur vertikalen Wandmontage wird der Strahler so zu einer optimalen Lösung für die unterschiedlichsten Beleuchtungsanforderungen, wie z. B. in Ausstellungsräumen, Boutiquen, für Top Retail Brands oder im kulturellen Umfeld. Aufgrund der exzellenten Farbwiedergabeeigenschaften der LED in den Farbtemperaturen Neutral White und Warm White: Farbwiedergabeindex von 90 (Referenz: Skala „Mac Adam Step 2“) bringt Primopiano Stoffe, Schmuck und Kunstwerke optimal zur Geltung.

Maximale Flexibilität in der Ausrichtung wird durch die Gelenkstange aus Edelstahl gewährleistet, d. h. der Strahler ist um 360° drehbar und von 0°/90° schwenkbar. Durch die mechanische Blockiervorrichtung der Ausrichtung wird die exakte Position des Strahlers beibehalten.

Wie alle iGuzzini-Produkte wurde auch Primopiano so konzipiert, dass sich Zubehörteile besonders leicht montieren lassen und die Wartung vereinfacht wird: So kann der Außenrahmen mittels eines Bajonettmechanismus werkzeuglos geöffnet und geschlossen werden.

Durch das umfangreiche Angebot an Zubehörteilen wird Primopiano zu einem Strahler mit großer Flexibilität. Als Zubehörteile sind erhältlich: Refraktor zur elliptischen Lichtverteilung, Farbfilter, Infrarot- und UV-Filter, Warmton- und Kalttonfilter, Zubehörhalterahmen und Wallwasher-Schirm für eine gleichmäßige Wandbeleuchtung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Perfekte Systemlösungen mit dem neuen Vossloh-Schwabe Set Konfigurator

Sie suchen die perfekte Systemlösung für Ihre...

TAGO - Linearprofile für den Außenbereich

Akzentuierung von Architektur und Fassaden - Tago...

Intelligente Beleuchtungskonzepte mit 3D-Drucker

LEDs werden heutzutage fast überall zur...

Licht für das erste Haus aus dem 3D Drucker in Deutschland

Beleuchtet von next und less’n’more - In Beckum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de