06. April 2023

Lichtsteuerung von Tridonic goes Matter

Tridonic bringt erste Matter-kompatible Produkte für die Lichtsteuerung auf den Markt - Was wäre, wenn man alle Geräte im Smart Home oder Smart Office über eine einzige App steuern könnte – egal ob von Apple oder Google, egal ob Stehleuchte, Smart TV oder elektronisches Türschloss? Das neue Verbindungsprotokoll Matter bringt uns dieser Vision einen wichtigen Schritt näher. Tridonic stellt Kunden die ersten Matter-kompatiblen Produkte zur Verfügung.

Als einer der ersten Hersteller bietet Tridonic Matter-kompatible LED-Treiber und Matter-Module für DALI-Beleuchtungssysteme an [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Als einer der ersten Hersteller bietet Tridonic Matter-kompatible LED-Treiber und Matter-Module für DALI-Beleuchtungssysteme an [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Der neue Open-Source-Kommunikationsstandard Matter schlägt eine Brücke zwischen einem smarten Ökosystem etwa Apple Home, und den intelligenten Endgeräten unterschiedlicher Hersteller. Matter ist das Ergebnis der gemeinsamen Initiative von Tech-Playern wie Amazon, Apple, Google, und der Connectivity Standards Alliance (CSA). Inzwischen treiben rund 270 Unternehmen aus verschiedensten Industriezweigen als Mitglieder der Matter Alliance den Ausbau der Interoperabilität der smarten Welt voran.



Tridonic engagiert sich für Interoperabilität der Lichtindustrie
Interoperabilität zieht sich wie ein roter Faden durch die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Tridonic. Der Anbieter von Hard- und Software für intelligente Beleuchtung engagiert sich seit Jahren für Interoperabilität der Systeme in der Lichttechnologie. Unter anderem hat Tridonic maßgeblich an der Entwicklung des DALI-2-Standards mitgewirkt und bietet seit 2022 die ersten LED-Treiber, die nach Zhaga Book 24 zertifiziert sind.

Nun komplementiert Matter den bewährten DALI-Standard für kabelgebundene Beleuchtungssysteme. Mit der Unterstützung des Matter-Protokolls verschafft Tridonic Leuchtenherstellern im Bereich Smart Lighting einen Wettbewerbsvorteil: Diese können innerhalb von kurzer Zeit Matter-kompatible Leuchten entwickeln, die sich problemlos in die verschiedensten smarten Ökosysteme einbinden lassen – beispielsweise für Anwendungen im High-Residential-Bereich, im Office, im Einzelhandel oder in Hotels und Ferienwohnungen. Die gesamte Stimmung eines Raums lässt sich dadurch dank Matter-kompatiblen Elementen über nur ein Endgerät mit wenigen Klicks einrichten: von der Beleuchtung über die Klimatisierung bis hin zum Öffnen und Schließen von Türen mit Smart Locks.

Erste Wireless-Matter-Treiber und Matter-Module für DALI-Beleuchtungssysteme
Als einer der ersten Hersteller bietet Tridonic Matter-kompatible Produkte an:

•    Wireless Matter Treiber: Dimmbarer Treiber mit 24 V Konstantspannung,
      erhältlich in 35 W, 60 W, 100 W, 150 W
•    Wireless Matter to DALI Aktivmodul: Aktivmodul mit integrierter 10mA DALI-Busversorgung
      und einem Tastereingang
•    Wireless Matter to DALI Passivmodul: Passivmodul, welches eine DALI-Stromversorgung
      (Stromverbrauch: 4 mA) benötigt, vier Tastereingänge
•    Wireless Matter to DALI SR: mit Zugentlastung für eine robuste Installation und 50 mA
      integrierter DALI-Stromversorgung

Die neuen Matter-kompatiblen DALI-Module können ohne Umrüstungsaufwand direkt an die bereits installierten DALI-LED-Treiber in bestehenden Leuchten angeschlossen werden und diese steuern.

Ein mögliches Matter-Einsatzszenario kann in der Praxis wie folgt aussehen: Als Fernbedienung und Inbetriebnahmewerkzeug des smarten Netzwerks fungiert ein Smartphone mit der jeweiligen App des bevorzugten Ökosystems, zum Beispiel die vorinstallierte Apple Home App auf jedem iPhone. Möchte man ein Matter-fähiges Device hinzufügen, nutzt man die Kamera des Smartphones und den QR-Code auf dem Gerät. Simpel, einfach und schnell. Ein Smart-Home-Device wie der Apple Home Pod mini oder ein Wireless Charger von Samsung dient als Hub für die Matter-Kommunikation. Es leitet die Befehle des Endgeräts via Wireless-Mesh-Netzwerk an ein Lichtbandsystem weiter, das dank integrierter Matter-Intelligenz im LED-Treiber die Befehle „verstehen“ und in die gewünschte Lichtstimmung umsetzen kann.

Dabei kann Matter sowohl über WLAN als auch über Thread kommunizieren. Als Basis für das Wireless-Mesh-Netzwerk setzt Tridonic auf das IP-basierte Funkprotokoll Thread. Im Vergleich zum klassischen WLAN überzeugt Thread auch bei einer großen Anzahl von Netzwerkknoten durch einen geringeren Energieverbrauch sowie eine stabile und dank AES-Verschlüsselung gesicherte Datenübertragung mit geringer Latenz. Ein einfaches Kommando wie beispielsweise „Hey Siri, dimme das Licht im Büro auf 20 Prozent“ reicht dann aus, um das LED-Lichtband anzusteuern.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de