11. November 2014

LED-Technik für die Lebensmittelindustrie

Kompromisslos beste Qualität und eine maximale Schonung unserer natürlichen Ressourcen – diese beiden Anforderungen bilden den Kern der Unternehmensphilosophie von PRACHT, einem der führenden deutschen Hersteller qualitativ hochwertigster Leuchten höherer Schutzart.

PRACHT-Kunde Rapunzel Naturkost GmbH [Bild: Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

PRACHT-Kunde Rapunzel Naturkost GmbH [Bild: Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

(von oben) APOLLO LED, ALASKA LED und TUBIS LED [Bild: Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

PRACHT-Leuchten müssen in puncto Funktionalität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Energieeffizienz höchsten Anforderungen gerecht werden, bevor sie für industrielle Beleuchtungsprojekte freigegeben werden. Die unternehmensinternen Qualitätssicherungs- und Prüfprozesse, die sich auf jede einzelne Leuchte beziehen, sind äußerst aufwendig und orientieren sich technisch am  größtmöglichen Nutzen ihrer Verwender.



Besonders anspruchsvoll sind die Anforderungen der Lebensmittelindustrie, wenn es um die richtige Beleuchtung geht. Hier gelten äußerst strenge Vorschriften, um absolute Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz, der Fertigung und Lagerung gewährleisten zu können. Lebensmittelhersteller müssen die strengen Hygieneanforderungen und die Vorgaben des IFS (International Food Standard) oder des BRC (British Retail Consortium) auch beim Einsatz von Beleuchtungsanlagen erfüllen: Kein Einsatz von Glas, Bruchsicherheit und abgedeckte Leuchtmittel.

Dampf, Staub und hohe Luftfeuchtigkeit erfordern Leuchten, die in hohem Maße gegen diese Einflüsse geschützt sind. Ihre Dichtungen müssen auch unter extremen Bedingungen alterungsbeständig und absolut zuverlässig sein. Ein typisches Merkmal der Lebensmittelindustrie sind auch die unterschiedlich hohen Temperaturen bei der Herstellung, Weiterverarbeitung und Lagerung von Lebensmitteln. Um dem gerecht werden zu können, sind sowohl hitzebeständige wie auch kältefeste Leuchten notwendig. Nur spezielle Werkstoffe und Fertigungsverfahren kommen hierfür in Betracht.

Mit den Leuchten APOLLO LED, TUBIS LED und ALASKA LED bietet PRACHT drei herausragende Leuchten, die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit ideal für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie eignen.

Der Allrounder APOLLO LED kann aufgrund seiner Varianten-Vielfalt sowohl in heißen als auch kalten Umgebungen betrieben werden. TUBIS LED hält mit ihrem rundum dichten, allseitig geschlossenen Rohrgehäuse jeder Reinigungsroutine und hoher Luftfeuchtigkeit stand. ALASKA LED eignet sich dank ihrer speziellen LED- und Konvertertechnik für tiefste Temperaturen von bis zu -30° C.

Die Lebensmittelindustrie verlangt den eingesetzten Leuchten in Hinblick auf Konstruktion und Materialien viel ab. So bieten alle PRACHT-Leuchten, die für die Lebensmittelproduktion geeignet sind, modernste, energiesparende LED-Technik, Hochleistungs-Spiegelreflektoren, säure- und laugenbeständige sowie schlagzähe Materialien mit glatten Oberflächen, geringen Wartungsaufwand, gleichmäßige Lichtverteilung mit geringer Leuchtdichte und variierbaren Beleuchtungsstärken und einen hohen Farbwiedergabe-Index.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de