17. September 2010

Troja - Schön schlank und extrem schlagfest

Öffentliche oder unbeaufsichtigte Bereiche wie etwa Unterführungen, Bahnsteigzugänge, Parkhäuser und auch Fußballstadien sind in vielen Fällen vandalismusgefährdet und stellen an die entsprechenden Leuchten höchste Anforderungen in puncto Schlagfestigkeit. Mit der vandalismusgeschützten Leuchte TROJA bietet Pracht Lichttechnik eine intelligent konzipierte und zugleich formschöne und schlanke Anbauleuchte für den Innen- wie Außenbereich, die ein Höchstmaß an Schutz vor mutwilliger Zerstörung und sonstigen mechanischen Einflüssen bietet.

Der Kanal ist weiß pulverbeschichtet, weitere RAL-Farben sind lieferbar [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Troja - vandalismusgeschützte, schlanke Anbauleuchte für höchste Anforderungen [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Ein-Mann-Montag über patentiertes Pracht-Klammer-System [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Gehäuse, Lampenabdeckung und die Endkappen der Leuchte sind durch M6-Sicherheitsschrauben dauerhaft miteinander verbunden [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Die Leuchte ist für die Reihenmontage entsprechend durchgangsverdrahtet [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Die einlampige Ausführung T8/26 ist mit tiefstrahlendem, die zweilampige Ausführung T5/16mm mit breitstrahlendem Reflektor ausgerüstet [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Troja ist staubdicht und strahlwassergeschützt IP65 [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Die Lampenabdeckung aus vier Millimeter starkem und unzerbrechlichem Polycarbonat widersetzt sich allen mutwilligen Angriffen [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

In Verbindung mit dem Leuchtengehäuse und den Endkappen aus stranggepresstem Aluminium verschmilzt sie zu einer massiven Einheit, die Vandalen keine Chance lässt [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Für die Reihenmontage bietet Pracht zusätzlich einen speziellen Medienkanal aus stabilem, stranggepresstem Aluminium, der eine direkte Deckenmontage, eine Pendel- oder 45°-Eckmontage ermöglicht [Alfred Pracht Lichttechnik GmbH]

Die Lampenabdeckung aus vier Millimeter starkem und unzerbrechlichem Polycarbonat widersetzt sich allen mutwilligen Angriffen. In Verbindung mit dem Leuchtengehäuse und den Endkappen aus stranggepresstem Aluminium verschmilzt sie zu einer massiven Einheit, die Vandalen keine Chance lässt. Doch es ist nicht der Korpus alleine, der ein Höchstmaß an Schutz vor Zerstörung bietet. TROJA verfügt über eine ganze Reihe intelligent konzipierter, technischer Features, die sich in dem schlanken Leuchtenkörper unwahrnehmbar verstecken.



So ist die Abdeckscheibe aus Polycarbonat - wahlweise mit Graffiti-Protect-System - innenseitig gerippt. Dieses spezielle Verfahren erhöht die ohnehin schon extreme Schlagfestigkeit der Leuchte auf 50 Joule! Darüber hinaus sind Gehäuse, Lampenabdeckung und die Endkappen der Leuchte durch M6-Sicherheitsschrauben dauerhaft miteinander verbunden. Sie bilden damit einen einheitlichen, nach außen gewölbten, geschlossenen Komplex, der keinerlei Angriffspunkte bietet. Die deckenseitige Leitungseinführung und das Befestigungssystem sind bei TROJA verdeckt konzipiert und nach der Montage von Lampenabdeckung und Endkappen für Unbefugte nicht mehr zugänglich.

TROJA ist als ein- oder zweilampige Ausführung erhältlich und kann entweder mit T5/16mm, T8/26mm oder mit TCL-Leuchtmitteln bestückt werden. Vorschaltgerät, Starter bzw. EVG sind integriert. Auf Wunsch sind auch einfach dimmbare und dimmbare DALI-Versionen erhältlich, ebenso wie spezielle Industrieausführungen. Die Leuchte ist für die Reihenmontage entsprechend durchgangsverdrahtet.

Für die Reihenmontage bietet Pracht zusätzlich einen speziellen Medienkanal aus stabilem, stranggepresstem Aluminium, der eine direkte Deckenmontage, eine Pendel- oder 45°-Eckmontage ermöglicht. Der bis zu einer Maximallänge von 6 m am Stück lieferbare Kanal ermöglicht eine abgeschlossene Integration der Leuchten bei einem Maximum an Schutz vor mutwilliger Zerstörung. Das Graffiti-Protect-System steht auch für den Medienkanal auf Wunsch zur Verfügung. Der Kanal ist weiß pulverbeschichtet, weitere RAL-Farben sind lieferbar.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de