20. Januar 2016

Helvar lets the sunshine in

Unter dem Motto „Let the sunshine in“ präsentiert Helvar auf der Light+Building in Halle 4.0/Stand B30 eine ganze Reihe an innovativen Lösungen sowohl im Komponenten- als auch im Steuerungs-Bereich. Das Spektrum reicht von Einzelraumlösungen bis hin zu individuell konfigurierbaren Lichtsteuerungen. Zu sehen sind u. a. Systeme, die per Smartphone personalisiert werden können sowie intelligente, selbstlernende Sensoren. Der Fokus auf Human Centric Lighting ist in vielen Bereichen wiederzufinden.

[Bild: Helvar GmbH]

Intelligente Lichtsteuerungen und Sensorik können weit mehr als Energie sparen. Die richtige Lichtfarbe und Intensität, angepasst an den Rhythmus des Tageslichts, trägt maßgeblich zum Wohlbefinden bei und fördert die Produktivität. Helvar bietet dafür eine große Palette von Lichtmanagement Lösungen und Komponenten für den Leuchteneinbau.



So stellt „tunable white“ eines der wichtigen Themen dar. Die Bandbreite reicht hier von DALI-Betriebsgeräten über die out of the Box Lösung „Select the Weather“, die Tagesphasen simuliert, bis hin zu Lichtsteuersystemen für vielseitige Anwendungen.

Ein Highlight von Helvar auf der Light+Building ist Active+, eine intelligente Raumlösung für den Leuchteneinbau. Diese innovative und selbstlernende Plug&Play Sensorlösung erfasst die Raumsituation und steuert die Beleuchtung, in Abhängigkeit von Bewegung und Tageslicht. Zusätzlich ist eine Anpassung mittels einer kostenlosen App möglich.

Die neue Helvar DALI-Treiber-Generation kommt mit zukunftsweisender Hybriddimmungstechnologie. Hybriddimmung vereint Vorteile der Amplituden- und der Pulsweitenmodulations-Dimmung.

Eine weitere innovative, einzigartige Sensorlösung zeigt Helvar mit iDim Orbit. Mit neuester Technologie und funktionellem Design bietet iDim Orbit Funktionen, die in der Regel nur in komplexeren Systemen zu finden sind. Individuelle Zeit- und Nutzerprofile können per App (Bluetooth) übertragen werden.

Spannend wird es beim Blick in die Zukunft. Helvar gewährt einen Einblick in seine Entwicklungen und zeigt wie das Internet der Dinge die Beleuchtung revolutionieren wird.

Besuchen Sie Helvar auf der Light+Building in Halle 4.0 Stand B30.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de