14. März 2016

Helvar iDim Orbit - Die clevere Beleuchtungssteuerung

Helvar präsentiert auf der Light+Building die Komplettlösung zur Beleuchtungssteuerung, iDim Orbit. Dabei handelt es sich nicht nur um einen eigenständigen Beleuchtungssensor - aufgrund modernster Technologie enthält iDim Orbit die Funktionalität einer kompletten Raumsteuerung, wie sie sonst nur in komplexeren Systemen zu finden ist.

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

Dennoch liegt der Fokus bei iDim Orbit eindeutig auf Einfachheit bei Installation und Nutzung. Die Steuerung lässt sich ideal in Büro- und Besprechungsräumen sowie in Klassenräumen oder auch in Fluren einsetzen.



iDim Orbit ist an den Ansprüchen der Nutzer orientiert und durch mitgelieferte Standard-Steckverbinder einfach zu installieren. Die Funktionalität zeigt, wie weit Helvar das Konzept des „Multisensors“ weiterentwickelt hat: zwei DALI-Broadcastausgänge samt Stromversorgung stehen ebenso zur Verfügung wie Eingänge für Taster, ein Relais-Ausgang, ein Bluetooth® Schnittstellenmodul sowie eine Zeituhr, bis zu fünf PIR-Sensoren und ein Lichtsensor.

iDim Orbit gibt es in zwei Ausführungen: wahlweise mit einem oder fünf PIR-Sensoren für die Anwesenheitserfassung. Der Erfassungsbereich beträgt 7 m Durchmesser beim Modell mit einem Sensor bzw. 15 m x 15 m bei der Version mit fünf Sensoren. Im Klassenzimmer beispielsweise lassen sich mit nur einer iDim Orbit-Einheit sämtliche Raumlichtfunktionen tageslicht- und anwesenheitsabhängig steuern.

Ohne weitere Programmierung erfolgt die Konfiguration des iDim Orbit schnell und einfach über eine App. Eine Bibliothek mit Anwendungsprofilen, ein Zeitprogramm sowie die Möglichkeit, eigene Profile zu erstellen, zu speichern und auf weitere Sensoren zu kopieren sind ebenfalls in der App integriert.

Besuchen Sie Helvar auf der Light+Building in Halle 4.0 Stand B30.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Ab sofort online von Regiolux - Eine neue,...

FLOS Bespoke für die Bourse de Commerce – Pinault Collection

Ronan und Erwan Bouroullec haben den Eingang, das...

TUBS von GROK by LEDS C4 - Unendliche Kompositionsmöglichkeiten

Die modularste Produktfamilie von GROK by LEDS C4...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de