28. Juni 2016

Das neue Helvar liegt in Espoo

Die Lichtindustrie befindet sich im Umbruch und Helvar stellt die Weichen dafür. Um die Zukunft gebührend zu begrüßen, eröffnete Helvar im Rahmen einer Feierstunde die Pforten seines neuen Headquarters in Espoo bei Helsinki (Finnland). Die neue Firmenzentrale vereint die Bereiche Produkt-Management, Forschung und Entwicklung, Vertrieb, Marketing, Technischer Support und Kundenservice unter einem Dach, anstatt der bisherigen drei Betriebsstätten. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile.

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

Mit dem Umzug verbessert sich der Erfahrungsaustausch unter den Mitarbeitern und erleichtert Kundenbesuche. Ein weiterer Vorteil ist die Nähe zur Universität Aalto, so dass Helvar die Partnerschaft weiter ausbauen und die Zusammenarbeit effektiver gestalten kann. Die Universität ist die führende Institution Finnlands in den Bereichen Technologie, Ökonomie und Kunst.



Zentraler Bestandteil des Headquarters ist die neueste Lichtsteuerungstechnologie Helvars. Sie ermöglicht es den Mitarbeitern, die unterschiedlichen Räume und anfallenden Aufgaben innerhalb des Gebäudes und seiner Einrichtungen so effizient wie möglich zu nutzen. Das gilt auch für die informellen Zonen für Kurzbesprechungen und Meetings. Hier profitieren die Mitarbeiter zusätzlich von der überall exzellenten Konnektivität für mobile Geräte.

„Helvar ist an einem wichtigen Punkt seines Wachstums angekommen und der Schlüssel für die Zukunft sind unsere Entwicklungen von kabelgebundenen und kabellosen Lichtsteuerungssystemen, LED-Treiber und –Module sowie Cloud-Services“, sagt Lars Hellström, Marketing Director bei Helvar. „Das neue Hauptquartier in Espoo erlaubt uns neue Wege der Zusammenarbeit und uns durch die Entwicklungen auszuzeichnen, um den Kunden und Partnern einen echten Mehrwert zu bieten.“

Helvars intelligente Lichtsteuerungssysteme für Gebäude setzen auf Lösungen, die automatisch die Beleuchtungsstärke und Farbtemperatur tageslichtabhängig regeln – programmierbar oder selbstlernend. Drahtlose und DALI-Geräte werden so kombiniert, dass sich die Beleuchtung am Arbeitsplatz individuell nach den Vorlieben der Mitarbeiter anpassen lässt. Dies wirkt sich positiv auf das emotionale Wohlbefinden, die Motivation und Produktivität aus.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtkonzepte online gestalten

Der neue Konfigurator von Lichtwerk -...

FILIGREE – Filigran unauffällig und doch ein Hingucker

Mit Filigree präsentiert LTS eine neue...

Unterschiedliche Lasten, freie Leuchtmittelwahl

Kopp bringt zwei neue Unterputz-Universaldimmer...

Neues Lichtkonzept für das Stadion der Zukunft

Signify wird ,,Offizieller Partner‘‘ von RB...

Flexibilität für jeden Kundenbedarf

Angebot an LED Strip-Systemen und -Services...

LIGHTtune 3 - Licht spielend leicht einstellbar

Die Serie „LIGHTtune 3“ des innovativen...

Professionelle Leuchten in neuen Dimensionen

Signify weitet sein Portfolio und seine...

Ledxon entwickelt UVC-Leiste zur Desinfektion von Warenoberflächen

PTL-UV-C Leiste behandelt Waren im Supermarkt...

Intelligente Beleuchtung - Maximale Flexibilität

LEDVANCE-Leuchten mit intelligentem...

Vernetzbare Lichtakzente

Licht im Außenbereich schafft eine besondere...

LED-Büro-Stehleuchten Programm SL-08 erweitert

Die von LEDAXO zum Jahresbeginn erstmals...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2020

AYNO - Lenkbar ohne Gelenke



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de