28. Juni 2016

Das neue Helvar liegt in Espoo

Die Lichtindustrie befindet sich im Umbruch und Helvar stellt die Weichen dafür. Um die Zukunft gebührend zu begrüßen, eröffnete Helvar im Rahmen einer Feierstunde die Pforten seines neuen Headquarters in Espoo bei Helsinki (Finnland). Die neue Firmenzentrale vereint die Bereiche Produkt-Management, Forschung und Entwicklung, Vertrieb, Marketing, Technischer Support und Kundenservice unter einem Dach, anstatt der bisherigen drei Betriebsstätten. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile.

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

Mit dem Umzug verbessert sich der Erfahrungsaustausch unter den Mitarbeitern und erleichtert Kundenbesuche. Ein weiterer Vorteil ist die Nähe zur Universität Aalto, so dass Helvar die Partnerschaft weiter ausbauen und die Zusammenarbeit effektiver gestalten kann. Die Universität ist die führende Institution Finnlands in den Bereichen Technologie, Ökonomie und Kunst.



Zentraler Bestandteil des Headquarters ist die neueste Lichtsteuerungstechnologie Helvars. Sie ermöglicht es den Mitarbeitern, die unterschiedlichen Räume und anfallenden Aufgaben innerhalb des Gebäudes und seiner Einrichtungen so effizient wie möglich zu nutzen. Das gilt auch für die informellen Zonen für Kurzbesprechungen und Meetings. Hier profitieren die Mitarbeiter zusätzlich von der überall exzellenten Konnektivität für mobile Geräte.

„Helvar ist an einem wichtigen Punkt seines Wachstums angekommen und der Schlüssel für die Zukunft sind unsere Entwicklungen von kabelgebundenen und kabellosen Lichtsteuerungssystemen, LED-Treiber und –Module sowie Cloud-Services“, sagt Lars Hellström, Marketing Director bei Helvar. „Das neue Hauptquartier in Espoo erlaubt uns neue Wege der Zusammenarbeit und uns durch die Entwicklungen auszuzeichnen, um den Kunden und Partnern einen echten Mehrwert zu bieten.“

Helvars intelligente Lichtsteuerungssysteme für Gebäude setzen auf Lösungen, die automatisch die Beleuchtungsstärke und Farbtemperatur tageslichtabhängig regeln – programmierbar oder selbstlernend. Drahtlose und DALI-Geräte werden so kombiniert, dass sich die Beleuchtung am Arbeitsplatz individuell nach den Vorlieben der Mitarbeiter anpassen lässt. Dies wirkt sich positiv auf das emotionale Wohlbefinden, die Motivation und Produktivität aus.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Midgard MODULAR – Klassiker in der Herz&Blut Edition

Klassiker in neuem Kleid - In Kooperation mit dem...

ALTIS – Kontrolliertes Licht. Maximale Leistung

Lichtleistung von bis zu 217.000 lm - Thorn...

Staatlicher Zuschuss für energetische Gebäudesanierung

Nur 3,7 Prozent der BEG-Förderanträge kommen von...

„Best Choice“-Neuheiten von LEDS C4 auf der HIX 2021

Die Hotel Interiors Experience 2021 (HIX) in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2021

VIOR ACOUSTIC – Licht und Ton in Harmonie



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2021

VAKWERKHUIS Delft - Im Kesselhaus wird wieder Dampf gemacht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de