09. Mai 2014

Flache Form für hohe Designansprüche

Die Einkopplung in Lichtleiter und damit die Umsetzung vielfältiger Designideen ermöglicht die flache, längliche Form der neuen Synios E4014 von Osram Opto Semiconductors. Daneben überzeugen die Mid-Power-Leuchtdioden durch ein robustes Kunststoffgehäuse, eine besonders gleichmäßige Lichtverteilung sowie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Flache Form für hohe Designansprüche: die neue Synios E4014 [Bild: Osram GmbH]

Die Synios E4014 bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Lichtleiterlösungen, z.B. im Kühlschrank [Bild: Osram GmbH]

Eingesetzt werden die LED hauptsächlich zur optischen Aufwertung von sogenannter „weißer Ware“ sowie in der Beleuchtung im Auto und in Displays. Die sehr geringe Bauhöhe der Synios von lediglich 0,57 mm und ihre Grundmaße von 4 mm x 1,4 mm bieten die ideale Basis für flache und längliche Leuchten- und Beleuchtungsdesigns – wie beispielsweise die Hinterleuchtung von Displays. 



Weil die LED außerdem auf eine Linse verzichten, können sie unkompliziert in Lichtleiter eingekoppelt werden. Eingesetzt in die Glasböden von Kühlschränken und sonstiger weißer Ware, im Autoinnenbereich, aber auch als Streifenbeleuchtung im Fußraum von Bussen oder Zügen ermöglichen die neuen E4014 designorientierte Lichtlösungen.

„Kühlschränke oder Waschmaschinen sind in puncto Design meist sehr unauffällig gestaltet. Die neue Synios ist sehr gut geeignet, um diese Geräte optisch aufzuwerten und auch hohen Lichtdesignansprüchen zu entsprechen. Für den Einsatz in ähnlichen Lichtlösungen, allerdings im unteren Leistungsbereich, haben wir bereits die Topled E3014 im Portfolio“, erklärt Volker Mertens, Marketing LED bei Osram Opto Semiconductors.

Wo welche der beiden Leuchtdioden eingesetzt wird, richtet sich nach den Anforderungen des anvisierten Anwendungsbereichs: Sind Helligkeit und Farbtreue gefragt, ist die Synios mit 41 lm und einem Farbwiedergabeindex (CRI) von 80 die richtige Wahl. Bei Anwendungen mit weniger Helligkeitsbedarf überzeugt die Topled mit 7,3 lm bei 20 mA.

Die Farbtemperaturen der Synios liegen zwischen 4.000 und 5.000 Kelvin und können so ideal auf den jeweiligen Anwendungsbereich abgestimmt werden. Das robuste Kunststoffgehäuse zählt neben der sehr gleichmäßigen Lichtverteilung, der Effizienz, Flexibilität und der langen Lebensdauer von etwa 50.000 Stunden zu den weiteren Vorteilen der neuen Synios. Den Einsatzgebieten entsprechend liegt ihre ESD-Stabilität bei 5 Kilovolt.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SAGA – Moderne LED-Büroleuchte in skandinavischem Design

Energieeffiziente LED-Beleuchtung in klarer Form...

YARA - Die New Work Leuchte

Bürowelten müssen sich immer wieder an veränderte...

MILA - Höchster Sehkomfort für produktives Arbeiten

LTS Licht & Leuchten bringt mit der...

Regiolux Lichtbandsystem weiterentwickelt

Neue Lösungen eröffnen vielfältige Perspektiven...

Intelligent beleuchten statt abschalten

Wie mit smart vernetzten LEDs von Signify der...

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de