22. Januar 2014

EVERLIGHTs Laboratorium erhält EPA-Anerkennung

EVERLIGHT Electronics Co., Ltd. gibt mit Stolz bekannt, dass ihr Laboratorium in Tucheng, Taipei von der US-Umweltschutzbehörde Environmental Protection Agency (EPA) die höchste Stufe der Anerkennung erhalten hat.

Everlight Headquarter in Taipei, Taiwan [Bild: Everlight Electronics Co. Ltd.]

Im gleichen Zeitraum erhielt EVERLIGHT‘s Laboratorium von der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) die Genehmigung, auf seinen Laborberichten das kombinierte ILAC MRA-Zeichen zu führen, dem Signet für das Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung (Mutual Recognition Arrangement, MRA) der ILCA.



Die EPA-Qualifizierung erlaubt es EVERLIGHT, ihre LM-80 Testreports ab August 2013 selbst freizugeben. Everlight gehört damit zu den wenigen Unternehmen, die beide Zertifizierungen (ISO17025 und LM-80) gleichzeitig erhalten haben. Weltweit gibt es nur 81 zertifizierte technologisch gleichwertige Instanzen (unabhängige Laboratorien und Unternehmen) in 67 Staaten, die über den ILAC-MRA Status verfügen. EVERLIGHT hat sich um diese Auszeichnungen bemüht, um die exzellente Qualität ihrer Produkte und Kundendienstleistungen unter Beweis zu stellen.

Der LM-80 Test ist das Hauptkriterium für LED-Beleuchtungskomponenten und eine wichtige Referenz für den Kunden. Geprüft wird das Lichtstromverhalten über die Nutzungsdauer (Lumen Maintenance) von 6.000 Betriebsstunden. LM-80 ist auch ein unerlässliches Dokument bei der Beantragung des Energy Star-Zertifikats für ein Beleuchtungsprodukt.

Mehrere Everlight LED-Produktfamilien für Beleuchtungsanwendungen haben den LM-80-Test über 6.000 Stunden bereits absolviert, darunter Low-Power- (PLCC 3020), Mid-Power- (PLCC 5630), High-Power (2323 und 3535) und COB-LED-Serien. Offizielle Testberichte sind auf Anfrage verfügbar. Für das Jahr 2014 plant EVERLIGHT weitere LM-80-Tests, um die Langlebigkeit
und Beständigkeit seiner LED-Beleuchtungsprodukte zu bestätigen und bei seinen Kunden das Vertrauen in die Qualität dieser Produkte zu stärken.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de