15. Juli 2011

Brücken schlagen

Die neuen Leuchten C20-P4 und S4 von Glamox Luxo Lighting vereinen kompaktes Design mit starker Leistung. Variationsmöglichkeiten bei den Optiken werden hier großgeschrieben, um unterschiedlichste Anforderungen und Lichtbedürfnisse zu erfüllen. So sind die Anbauleuchte C20-S4 und die Pendelleuchte C20-P4, mit einer, zwei oder drei T5-Lampen erhältlich.

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

[Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Die verschiedenen Sensoren erfüllen den Anspruch der Energieeffizienz. Durch innovative Pendellösungen stellen selbst geneigte oder gewölbte Decken bei der Montage kein Problem dar.



Licht ist nicht gleich Licht. Wird das Licht bzw. die Leuchte falsch eingesetzt, sind Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwierigkeiten die Folge. Bei den Leuchten C20-P4 und S4 stimmt nicht nur die Lichtqualität. Die Industrie-Designer von Glamox Luxo Lighting haben die besten technischen Kenntnisse mit einem kompakten und innovativen Design kombiniert, um einzigartige Leuchten zu schaffen. Durch ihre moderne Form überzeugt sie auch in Punkto Architektur.

Entdecke die Möglichkeiten der Optiken

Um Anforderungen von unterschiedlichen Arbeitsplatz-, Konferenzraum- oder Korridorgrößen gerecht zu werden, stehen verschiedene Optiken der Glamox Leuchten C20-P4 und S4 zur Verfügung.

  • Die hochqualitative Mikroprismatische (MP) Abdeckung eignet sich ideal für Bildschirmarbeitsplätze.
  • Das Mikrolamellen-Raster (ML) ist für den Einsatz in Einzelbüros und Konferenzräumen prädestiniert. Es erzeugt eine angenehme, blendfreie Beleuchtung sowie ein hohes Maß an indirekter Beleuchtung.
  • Hinter der Bezeichnung SL/SU steht ein reflektionsverstärktes seidenmattes Parabolspiegelraster aus Aluminium mit hohem Wirkungsgrad. Es fügt sich ausgezeichnet in Büroumgebungen ein, bei denen die Priorität der Tiefenwirkung höher als der Kontrast ist.
  • DL/DU, ein reflektionsverstärktes hochglänzendes Darklightraster aus Aluminium findet vor allem in Großraumbüros großen Anklang.

Sensor sei dank
Für Glamox Luxo Lighting ist es sehr wichtig, dem Thema Energie-effizienz gerecht zu werden. Um Licht effizient zu nutzen und zu regu-lieren, sind verschiedene Sensoren für die C20-P4 und S4 Leuchten verfügbar. So ist der Bewegungsmelder gerade für Einzelbüros oder in Fluren geeignet, da bei Nichtbewegung das Licht automatisch ausge-schaltet wird. Der Tageslichtsensor hingegen dimmt das Licht je nach Tageslichteinfall. Es ist auch eine Kombination aus Bewegungsmelder und Tageslichtsensor möglich.

Kleine Größe – große Vorteile
Mit nur 31mm sichtbarer Aufbauhöhe sind die Abmessungen der Leuchten sehr kompakt gehalten. Die C20-P4 und S4 basieren auf T5 Leuchtstofflampen. Es können bei der ML-Optik bis zu drei Lampen und bei allen anderen Optiken bis zu 2 Lampen eingesetzt werden. Ein in-tegriertes LED-Notlicht gibt bei Netzausfall Helligkeit.

Montage im Handumdrehen
Pendellösungen für schräge Decken gibt’s nicht? Gibt’s doch: Die C20–P4 und S4 findet Halt an geraden, geneigten oder gewölbten Decken. In den Variationen Anbau- oder Pendelleuchte sind die Leuchten für den Einsatz in verschiedenen Büroumgebungen geeignet. Einfache Montage beider Varianten und Reinigung dank breiter, klarer Staub-schutzabdeckung bei der Pendelversion. Die Leuchten C20-P4 und S4 sind in zwei Farbvarianten erhältlich: Silbergrau und Weiß.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Schlank und intelligent - DALI-Pollerleuchte ALVA

Sensorik integriert - Hersteller ESYLUX erweitert...

D Studio Mailand - Ikonische Marken der Design Holding unter einem Dach

Zeitgleich mit dem Fuorisalone 2021 eröffnete D...

BOB – Von der Sonderleuchte zu einem neuen Standard

Eine Leuchte für bis zu vier Arbeitsplätze – Mit...

NICHIA baut deutschen Standort zum europäischen Hauptquartier aus

Der Standort in Kronberg im Taunus bei...

LEWY – Ein Downlight mit allen Vorteilen

Lewy kann „all in one“ und vereint alle...

MITO AURA – The Centerpiece

Ikonisch, skulptural, ausdrucksstark – Mito aura...

Neuer Helestra Katalog baut digitale Brücken zum Handel

Schon vor einigen Jahren hat die helestra...

Jubiläum eines Erfolgsmodells – 10 Jahre Lichtwissen an der TRILUX Akademie

Gegründet wurde die TRILUX Akademie 2011 mit dem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de