11. Februar 2011

Kein Blender: Das neue LED-Downlight TraveLed

Das neue Downlight TraveLed von Glamox Luxo Lighting hält was es verspricht: Keine Blendung durch besten Entblendungswinkel und hohe Energie-Effizienz dank innovativem LED-Modul. Attraktives Zubehör: eine starke, klare Acrylscheibe, die direkt unter das Modul montiert wird. Dank der Acrylscheibe wird ein Teil des Lichtes an die Decke gelenkt. Dies gibt einen angenehmen Lichteffekt und ermöglicht einen weichen Lichtübergang in dem Raum.

Die Downlight-Serie Travel von Glamox Luxo Lighting bekommt attraktiven Zuwachs ... [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

... die blendfreie TraveLed zur Deckeneinbaumontage in der LED-Version [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Das TraveLed ist speziell für sehr hohe Effizienz entwickelt worden [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Dank der Acrylscheibe wird ein Teil des Lichtes an die Decke gelenkt [Bild: Glamox Luxo Lighting GmbH]

Blendfrei dank mikroprismatischer Abdeckung
Glamox Luxo „gibt Licht“, aber achtet bei der Entwicklung der Leuchten besonders auch auf die ergonomische Lichtverteilung. Daher ist das neue Downlight TraveLed auch mit einer Mikroprismatik-Abdeckung erhältlich. Dieses Material ermöglicht eine hohe Entblendung, die durch die spezielle prismatische Struktur erreicht wird. Die Vielzahl der genau berechneten Prismen haben eine Lichtdurchlässigkeit von 92 Prozent und sorgen für exakte Lenkung des Lichtes und stellen so die Entblendung sicher.



Energiesparer für die Ewigkeit
Das TraveLed ist speziell für sehr hohe Effizienz entwickelt worden. Das innovative LED-Modul und der hocheffiziente MIRO Silver™ Reflektor stellen einen Leuchtenbetriebswirkungsgrad von über 90% sicher. Das zahlt sich aus: Das TraveLed hat eine mindestens 20% bessere Effizienz als traditionelle Downlights mit Kompaktleuchtstofflampen.

Glamox Luxo bietet das TraveLed mit zwei unterschiedlichen LED-Modulen an. Einmal mit einem Modul mit 1100 Lumen (Systemleistung 17W/ LF840) oder mit einem Modul mit 2000 Lumen (Systemleistung 29W/ LF840). Beide Ausführungen haben eine mittlere Lebensdauer von 50.000 Stunden. So ist die blendfreie TraveLed praktisch wartungsfrei. Die von Glamox Luxo Lighting als Lichtquelle verwendeten LED-Module entsprechen einem neuen Standard in Bezug auf den festen Formfaktor und die Lumenpakete.

„Light-Tuning”
Die TraveLed gibt es mit LED-Modulen in den Farbtemperaturen 3000°K oder 4000°K. Außerdem ist das Downlight mit einer besonderen Tuner-Funktionalität erhältlich, die es ermöglicht, die Farbtemperatur zwischen 2700°K und 6500°K frei einzustellen. So sind die LED-Module für die Standard Treiber HF und DALI dimmbar – und das ohne Veränderung der Farbwiedergabeeigenschaften. Diese bleiben immer über RA 90, d.h. 1 A.

Kipp & Klick – Ansprechendes Design, einfache Montage
Ob mit quadratischem oder runden Reflektor, der Einbau des TraveLed ist mit dem praktischen, wegzeuglosen „Kipp & Klick“ Montagesys-tem besonders einfach. Erhältlich ist die Downlight-Serie mit einem klaren Acrylaufsatz, welche eine indirekte Lichtlenkung an der Decke erzeugt, einer mikroprismatischen Abdeckung oder einer klaren Acrylscheibe Schutzart IP44.

Über Glamox Luxo Lighting
Die Glamox Luxo Lighting GmbH wurde 2010 im Zuge der Zusammenlegung der norwegischen Mutterkonzerne firmiert. In Deutschland deckt das Unternehmen damit komplett die Bereiche Bürobeleuchtung und Lösungen für das Gesundheits- und Bildungswesen ab. Im Tagesgeschäft arbeiten Glamox und Luxo weiterhin autark. Die Luxo ASA wurde im Jahr 1937 vom Norweger Jac Jacobsen in Oslo gegründet. Die Unternehmensgruppe besteht aus Verkaufs- und Produktionsniederlassungen in 53 Ländern in Europa und Nordamerika. Seit über 70 Jahren entwirft Luxo innovative sowie ergonomische Beleuchtungsprodukte und baut seine führende Stellung auf dem Leuchtenmarkt kontinuierlich aus. Glamox, seit 1947 durch die Rastertechnik und Leuchtenfertigung weltweit bekannt, hat besonders die professionellen Lichtlösungen im Fokus. Die Glamox-Gruppe ist einer der zehn größten Beleuchtungshersteller in Europa.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de