30. August 2010

Swinging Light - Die neue REED von LUXO

Die neue Reed von LUXO ist nicht nur bemerkenswert schlank. Auch in Sachen Energie-Effizienz bekommt die mit nur einer einzigen T5-Lampe ausgestattete Pendelleuchte Bestnoten. Ihr moderner Aluminiumkorpus mit interessanten Details passt sich in den Farben Schwarz, Weiß oder Silbergrau jeder Büroumgebung an.

Die neue schlanke Pendellleuchte Reed aus Norwegen betritt das öffentliche Parkett [Bild: Luxo GmbH]

Einziger Begleiter: Eine T5-Lampe [Bild: Luxo GmbH]

Ein besonderes Ergänzungsteil ermöglicht die Bandmontage und flexible Winkeleinstellungen [Bild: Luxo GmbH]

Ihr moderner Aluminiumkorpus mit interessanten Details passt sich in den Farben Schwarz, Weiß oder Silbergrau jeder Büroumgebung an [Bild: Luxo GmbH]

So viel wie nötig , so wenig wie möglich [Bild: Luxo GmbH]

So viel wie nötig , so wenig wie möglich
Mit der neuen schlanken Pendelleuchte Reed, zeigen der Entwickler Vesa Hokonen und LUXO einmal mehr, dass sich Design und Energiebewusstsein nicht ausschließen. In den Korpus der Pendelleuchte gehört lediglich eine T5-Lampe. Diese T5 Lampe in Verbindung mit dem MIRO Silver™ Reflektor und der hocheffizienten Optik machen Reed zu der energieeffizientesten Pendelleuchte auf dem heutigen Markt.



Durch die Kombination der schlanken Reed mit einer Niedrigenergie-LED-Tischleuchte von LUXO können individuelle Lichtlösungen für jede Anforderung realisiert werden. Und dabei wird noch Energie und Geld gespart. Kleines Beispiel: In einem Standardbüro von 10m² reichen eine Pendelleuchte Reed und eine 6W Ovelo Tischleuchte aus, um eine Ausleuchtung gemäß EN 12464 sicherzustellen. Das sind weniger als 5W pro Quadratmeter!

Einfache Installation und Lichtbandmontage
Die schlanke Pendelleuchte Reed kann komfortabel als Lichtband montiert werden. Ein besonderes Ergänzungsteil ermöglicht die Bandmontage und flexible Winkeleinstellungen. Reed ist leicht zu installieren und einfach zu reinigen: Eine obere Staubschutzabdeckung aus Acryl ist serienmäßig vorhanden.

Der Designer

Vesa Honkonen aus Helsinki ist auf dem Gebiet der internationalen Architektur, Beleuchtung und Innenarchitektur tätig. Er ist Gastprofessor an der HDK School of Design in Stockholm. Honkonens Projekte variieren von kleinen Vorstadtbeleuchtungen und Innenbeleuchtungsaufträgen über Innenarchitektur, öffentliche Gebäude und Privathaushalte bis hin zum Design von Beleuchtungskörpern.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de