28. März 2013

Weißes Wohlfühllicht für unterwegs

Licht in besonderer Qualität bietet die neue Generation der LED-Klassiker Mini Topled und Topled von Osram Opto Semiconductors. Im bewährten Standardgehäuse steckt eine ganz neue Helligkeitsklasse mit angenehmem, weißem Licht, die sich besonders für die Innenbeleuchtung von Bussen, Zügen, Flugzeugen oder Privatfahrzeugen eignet.

Im bewährten Topled-Gehäuse kombinieren die lichtstarken LED spezielle Leistungsmerkmale, wie ESD-Festigkeit und Korrosionsstabilität mit angenehmem, weißen Wohlfühllicht [Bild: OSRAM GmbH]

Wohlfühllicht auch bei langen Reisen: Die neue Generation der Topled und Mini Topled ist speziell auf die Anforderungen der Transportindustrie abgestimmt [Bild: OSRAM GmbH]

Hinzu kommen Eigenschaften, wie Langlebigkeit, Festigkeit gegenüber elektrostatischer Aufladung (ESD), verbesserte Korrosionsstabilität und die Zertifizierung nach dem Standard der Automobil-Zulieferindustrie AEC Q101.n SFH 4232A von Osram Opto Semiconductors die derzeit leistungsstärkste infrarote LED (IRED) in dieser Bauform. Bei einem Strom von einem Ampere liegt die Effizienz der Hochleistungs-Komponente über 39 Prozent. Die IRED ermöglicht so zuverlässige Überwachungslösungen bei reduzierten Systemkosten.



Die neue LED-Generation der Topled und Mini Topled von Osram Opto Semiconductors ist auf die Anforderungen des öffentlichen und privaten Personentransports nach hoher Helligkeit verbunden mit hoher Qualität zugeschnitten. Die Lichtquellen für Innenräume vereinen angenehmes, helles weißes Licht mit einer deutlich höheren Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Dabei gehören die LED zu den sparsamsten am Markt, denn als Low-Power-Komponenten verbrauchen sie nur 0,1 Watt (W). Dabei ist ihre Lichtstärke beachtlich: Bei 20 Milliampere (mA) Betriebsstrom und einer Farbtemperatur von 6000 Kelvin (K) hat die neue Topled eine Lichtstärke von 2400 Millicandela (mcd). Die MiniTopled erreicht bei gleichem Betriebsstrom und einer Farbtemperatur von 4000 K eine typische Lichtstärke von 1700 mcd und bei 6500 K typisch 1900 mcd. Dabei entspricht die Lichtstärke in Candela (cd) dem Lichtstrom in Lumen (lm), der von einer Lichtquelle in einen bestimmten Raumwinkel ausgestrahlt wird.

Die neue Generation der beiden LED-Typen profitiert einerseits von den Weiterentwicklungen in der Chip- und Gehäusetechnologie, in dessen Folge die Lichtausbeute immer weiter erhöht werden konnte. Andererseits gehen auch die langjährigen Erfahrungen ein, die Osram mit den Anforderungen an die Automobil-Zulieferindustrie gesammelt hat. Dazu gehören die hohe ESD-Festigkeit (ESD steht für electrostatic discharge, also die elektrostatische Entladung) von 8 Kilovolt (kV) ebenso wie eine verbesserte Korrosionsstabilität. Im Ergebnis wurden die Halbleiter-Komponenten nach dem Standard der Automobil-Zulieferindustrie AEC Q101 zertifiziert und erfüllen somit alle Anforderungen, die Transportsysteme wie Bahn, Bus und Flugzeug an die Komponenten für die Innenraumbeleuchtung stellen. Nina Engel, Marketing Industrie-LED bei Osram Opto Semiconductors betont: „Auch bei langen Reisen sollen sich Passagiere wohlfühlen. LED-Licht mit unterschiedlichen Weißtönen trägt dazu bei, ohne dass auf Helligkeit und Langlebigkeit verzichtet werden muss.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

LUX GLENDER - Patentiertes Licht-im-Handlauf-System

Das LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-System gibt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de