01. August 2012

Verwaltungspraxis angepasst

Zum 1. Januar 2013 wird die stiftung elektro-altgeräte register ihre bisherige Verwaltungspraxis zu Angaben der Hersteller von Lampen umstellen: Bislang wird der Berechnung von Garantienachweisen im Bereich der Sammelgruppe 4 (Gasentladungslampen) ein Durchschnittsgewicht von 0,120 kg pro Lampe zugrundegelegt. Künftig wird das reale Gewicht der Lampen Grundlage der Garantieberechnungen sein.

Alexander Goldberg, Vorstand der stiftung ear [Bild: ©2012 glasow, fotografie]

Die Veränderung betrifft auch die Abholkoordination. Erfolgte die Meldung der monatlich in den Verkehr gebrachten Lampen bislang auf Stück-Basis, so wird auch insoweit ab dem 1. Januar 2013 eine Meldung des realen Lampengewichts eines jeden Herstellers vorzunehmen sein.



„Aufgrund der erheblichen technischen Veränderungen im Produktbereich der Lampen, insbesondere durch die rasant wachsende Nutzung von LED-Lampen, die oft deutlich leichter als 0,120 kg sind, bildet das bereits 2005 eingeführte Durchschnittsgewicht das heutige tatsächliche Gewichtsaufkommen nicht mehr ausreichend differenziert ab“, erklärte ear-Vorstand Alexander Goldberg. „Mit der Umstellung auf das reale Gewicht passen wir unsere Verwaltungspraxis diesen tatsächlichen Veränderungen des Marktes an. Wir tragen damit entscheidend zur Förderung eines gerechten Wettbewerbs bei, da jeder Hersteller sowohl im Rahmen der Garantiestellung und auch im Rahmen der Abholkoordination nur noch nach dem individuellen Gewicht seiner in Verkehr gebrachten Produkte herangezogen wird.“

Mit der frühzeitigen Ankündigung der vorgesehenen Umstellung eröffnet die stiftung ear den Herstellern von Lampen einen ausreichenden Zeitraum, um ihre internen Strukturen und Systeme der künftigen Verwaltungspraxis anzupassen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de