02. April 2014

Verkehrssichere Beleuchtung für Parkhäuser und Tiefgaragen

Mehr Sicherheit in Parkhäusern und Tiefgaragen - seien es bestehende Parkbauten oder Neubauten - bieten energieeffiziente Beleuchtungen mit LED-Technologie. Für die lichttechnische Sanierung empfiehlt der Beleuchtungsexperte euroLighting verschiedene LED-Lösungen: Einfach, schnell und sehr kostengünstig ist der Austausch von bestehenden, veralteten Neonröhren durch ECOXTUBE LED-Röhren.

[Bild: euroLighting GmbH]

[Bild: euroLighting GmbH]

Mit 24-30W Leistung verbrauchen die VDE-geprüften LED-Röhren deutlich weniger Strom als ihre Vorgänger mit 70W. Die Lichtausbeute pro Röhre liegt bei 3.400lm. Die 1,2m oder 1,5m langen ECOXTUBEs lassen sich direkt in vorhandene Leuchtengehäuse einsetzen und machen so aufwändige und kostspielige Neuinstallationen überflüssig. Voraussetzung dafür ist ein bereits integriertes Vorschaltgerät der Type VVG oder KVG. Bei EVG-Vorschaltgeräten ist ein zusätzlicher Umbau nötig.



Eine Alternative bietet euroLighting mit kompletten Lampensystemen für Neuinstallationen. Der Abstrahlwinkel der 1,2m oder 1,5m langen Leuchten beträgt bis zu 180°.

Darüber hinaus sind LED-Lichtröhrensysteme in Längen von bis zu 16m pro Einheit erhältlich, die durchgehend oder in Abständen die Parkgaragen ausleuchten. In geschlossener Bauform, explosionssicher und feuchtigkeits- und kälteresistent (Schutzart IP66) erzielen sie auch unter ungünstigen Umweltbedingungen dauerhaft Hochleistung. Dank des niedrigen Energieverbrauchs amortisieren sich die Investitionskosten bereits innerhalb von 1-2 Jahren.

Mit den energieeffizienten LED-Leuchtmitteln sind in Hoch- und Tiefgaragen Energieeinsparpotenziale von bis zu 60% möglich. Das ist besonders für Parkbauten mit langen Einschaltzeiten von bis zu 24 Stunden am Tag interessant. Die LEDs sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung von Fahrwegen und Park- und Abstellflächen, erleichtern die Orientierung und erhöhen das Sicherheitsgefühl für die Benutzer. Dank des minimalen Streuverlustes werden Verkehrsteilnehmer nicht vom Licht geblendet, das Unfallrisiko sinkt. Zudem punktet die Technologie mit einer langen Lebensdauer, kaum Wartungskosten, geringer Hitzeentwicklung und sofortiger voller Lichtabgabe beim Einschalten ohne Flackern.

Damit erfüllen LED-Leuchtmittel alle Anforderungen der EU nach einer energieeffizienten und verkehrssicheren Ausleuchtung von Parkbauten. Nach DIN EN 124614-1 ("Licht und Beleuchtung - Beleuchtung von Arbeitsstätten") sind in Ein- und Ausfahrten Beleuchtungsstärken von 300lx bei Tag und 75lx bei Nacht erforderlich. Parkabstellflächen benötigen mindestens 75lx. Für die normgerechte Umsetzung ist eine sorgfältige Lichtplanung entscheidend. Parkhaus-Betreibern bietet euroLighting eine umfassende Beratung, erstellt Rentabilitätsrechnungen und findet effiziente LED-Lösungen zur optimalen Bestückung der einzelnen Leuchtensysteme. Individuelle Leasingmodelle erleichtern zudem die Finanzierung der Modernisierungsmaßnahmen.

EuroLighting auf der Light+Building, Halle 4.1, Stand K49.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de