16. März 2017

Traditionsbetrieb ins richtige Licht gesetzt

Die Roveda Srl ist eine Schuhmanufaktur in der Provinz Mailand, die zur Chanel-Gruppe gehört und Schuhe für das berühmte Modehaus anfertigt. Die Anfertigung der Modelle erfolgt auf langen Tischen, die unter großen Oberlichtern stehen, die für die Arbeit der Mitarbeiter Sonnenlicht und natürliches Licht liefern. Neben den eigentlichen Betriebsbereichen gibt es in der Firma einen eigenen Bereich, in dem das „Schuhmuseum” untergebracht ist. Hier werden die traditionsreichen Modelle, die in der Schuhmanufaktur angefertigt wurden, in minimalistischen Nischen ausgestellt.

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

[Bild: Andrea Badoni]

Im „Schuhmuseum”, einem Raum, der die verschiedenen Produktionsbereiche miteinander verbindet, werden die traditionsreichen Modelle, die im Betrieb angefertigt wurden, ausgestellt. Hier galt es ein schlichtes und minimalistisches Ambiente, in dem die Schuhe zur Geltung kommen, zu schaffen. Und dies durch eine Ausstellung, die die Farben und die qualitativ hochwertige Machart der Artikel aufwerten sollte.



Dank der Leuchten Mini Outline für die Lichtlinien in den Nischen und den Strahlern Warp für die Punktbeleuchtung gleicht der Effekt ganz und gar einem Ausstellungsbereich. Im Produktionsbereich der Werkstätte, die tagsüber durch das Licht beleuchtet wird, das durch die großen Oberlichten oberhalb der Arbeitstische in die Räume einfällt, galt es auch für den Fall, dass kein oder ein zu geringes Sonnenlicht vorhanden ist, den Eindruck einer natürlichen Beleuchtung nachzubilden. In diesem Fall verbreitet Shore, ohne zu stören, das für die Arbeit optimale Licht.

Das Projekt wurde mittels der individuellen Gestaltung aller für die Abgabe von Licht mit 4000 K umgesetzt. Der Effekt besteht darin, ein natürliches Licht zu erzielen, das die Produktionsbereiche konstant beleuchtet, sodass sich die Mitarbeiter dort, ohne störendes Licht oder Ermüdung, konzentrieren können. In den großen Oberlichtern oberhalb der Tische verbreiten die Hängeleuchten Shore das Licht auf homogene Weise: Von der Seite gesehen, ist der Effekt der des Sonnenlichts, das einstrahlt, ohne die Mitarbeiter zu blenden, sodass diese ihrer Arbeit, auch falls von Außen kein oder zu wenig Licht einfällt oder an nicht besonders heiteren Tagen, bei einer geeigneten und gut verbreiteten Beleuchtung nachgehen können.

Im „Schuhmuseum”, einem für Ausstellungszwecke vorgesehenen Raum, in dem die Schuhe, damit die Vorzüge der Materialien und der Machart zur Geltung kommen, eine natürliche Beleuchtung erforderlich machen, wurden die Leuchten Mini Outline installiert und schaffen rings um die in den seitlichen Wänden entstandenen Nischen Lichtlinien, die die dunklen Mauern des Raums durchqueren. Ein schlichtes geometrisches Ambiente, in dem die ausgestellten Modelle gemeinsam mit ihren Farben und Formen die Hauptakteure sind. Die Einbaustrahler Warp begleiten die Verbreitung des Lichts im allgemeinen Ambiente mit einer Punktbeleuchtung.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

SATELLIGHT von Foscarini - Elegante Lichtreflexe

Eine leuchtende Kugel, die im Raum schwebt, wie...

PLESSEY - LED-Portfolio mit Hochleistungs-Mid-Power-LEDs erweitert

Plessey gab vor Kurzem die Erweiterung seines...

Luxo Circus LED – Licht für jedes Detail

Mit der neuen Lupenleuchte Luxo Circus LED wird...

Reddot 2017 für Brumbergs QUBIC

LED-Deckenanbauleuchte QUBIC überzeugt mit...

Zumtobel inszeniert Snøhetta-Ausstellung in Innsbruck

Zumtobel und das norwegische Architektur- und...

VfL Wolfsburg mit innovativen Lichtlösungen von TRILUX

TRILUX nutzt die Sommerpause beim VfL Wolfsburg...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juli 2017

O'Tool – Modularer Eye-Catcher



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juli 2017

wineBANK Mainz – Wein, Kunst und Licht



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht luminapolis.com | The World of Lighting

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte