16. Oktober 2017

STEINEL – Leichtes Nachrüsten von Leuchten mit PIR- oder HF-Sensorik

STEINEL Solutions bietet Herstellern von Leuchten eine einfache Möglichkeit, ihre Produkte mit präziser Sensor-Intelligenz nachzurüsten. Je nach Erfassungsaufgabe stehen die beiden SR-zertifizierten Sensormodule SENSOTEC HF2 SR ECOSYSTEM und SENSOTEC IR SR ECOSYSTEM zur Verfügung. Sie sorgen für das automatische Ein- und Ausschalten des Lichts in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit und einer etwaigen Raumnutzung.

Leuchte mit integriertem Sensor [Bild: STEINEL Solutions AG]

Sensorkopf SENSOTEC IR SR ECOSYSTEMS [Bild: STEINEL Solutions AG]

Sensorkopf SENSOTEC HF2 SR ECOSYSTEMS [Bild: STEINEL Solutions AG]

Die Anbindung erfolgt auf einfachste Weise direkt über die Philips XITANIUM SR-Schnittstelle. Weitere Steuereinheiten oder ein größerer Installationsaufwand sind nicht erforderlich. Die Bedienung erfolgt bequem per Fernbedienung.



SENSOTEC HF2 SR ECOSYSTEM
Der speziell für den Einbau in Innenraumleuchten konzipierte kompakte Hochfrequenz-Sensorkopf SENSOTEC HF2 SR ECOSYSTEM ist mit neuester Technik von STEINEL ausgestattet. Er arbeitet als aktives System nach dem Dopplerprinzip vollkommen temperatur- und richtungsunabhängig. Das HFModul sendet Wellen mit einer Frequenz von 5,8 GHz und einer Sendeleistung von weniger als 1mW aus und empfängt deren Echo. Durch eine Echoveränderung aufgrund einer Bewegungserfassung wird das Licht verzögerungsfrei geschaltet. Da HF-Wellen dünne, nicht-metallische Materialien wie Glas, Kunststoff oder Holz durchdringen, kann der HF-Sensorkopf problemlos im Inneren einer Leuchte angebracht werden. Dies bietet einen großen Freiheitsgrad ohne Kompromisse für das Design der Leuchten. Die Erfassung selbst kleinster Bewegungen erfolgt präzise mit einem 360-Grad- Erfassungswinkel über eine Reichweite von 1 bis 8 Metern.

SENSOTEC IR SR ECOSYSTEM
Der Passiv-Infrarot-Sensorkopf SENSOTEC IR SR ECOSYSTEM kann sowohl für Innenraumleuchten als auch für Außenleuchten genutzt werden. Der PIR-Sensor reagiert auf die Wärmestrahlung von Menschen in seinem Erfassungsbereich mit einem Schaltsignal. Er arbeitet mit einem patentierten, hochauflösenden Multisegment-Pyrosensor. Durch ein einzigartiges Linsendesign ist es möglich, mit nur einem einzigen Sensor einen Erfassungsbereich von 6 x 6 Metern tangential und 4 x 4 Metern radial abzudecken.

Individuell und montagefreundlich
Beide SENSOTEC Sensorköpfe zeichnen sich durch kurze Ansprechzeiten für eine schnelle Lichtschaltung aus. Für die Einstellung der Dämmerungsschwelle wird per Teach-Funktion über die Fernbedienung der aktuelle Umgebungshelligkeitswert übernommen. Dieser kann beim SENSOTEC HF2 SR ECOSYSTEM zwischen 2 und 2000 Lux und beim SENSOTEC IR SR ECOSYSTEM zwischen 2 und 1000 Lux liegen. Alternativ stehen vordefinierte Szenarien für Büro, Treppenhaus, Flur, Nacht- und Tagbetrieb zur Verfügung.

Für die Nachlaufzeit ist eine Zeitspanne von 30 Sekunden sowie 5, 10 oder 30 Minuten wählbar. Bei Bedarf kann ein zeitabhängiges oder permanentes Grundlicht eingestellt werden. Durch Anschraublaschen am Gehäuse ist die Montage besonders einfach und der jeweilige Sensorkopf leicht in eine Leuchte zu integrieren.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de