02. November 2017

Sensor-Strahler XLED PRO 240 - Optimale Ausleuchtung für jede Situation

Für Licht an jeder Ecke am Gebäude sorgt der neue Sensor Strahler XLED PRO 240 von STEINEL PROFESSIONAL. Sein neu entwickeltes und in alle Richtungen schwenkbares Flat-Designpanel ermöglicht die genaue Einstellung des Beleuchtungsbereichs. Auf einer Höhe von bis zu 6 Metern montiert, leuchtet der XLED PRO 240 Zufahrten und gefährdete Areale taghell aus. Der mitgelieferte Eckwandhalter macht die Positionierung und Befestigung an Haus- und Gebäudeecken besonders einfach.

Sensor-Strahler XLED PRO 240 [Bild: STEINEL Vertrieb GmbH]

Sensor-Strahler XLED PRO 240 [Bild: STEINEL Vertrieb GmbH]

Sensor-Strahler XLED PRO 240 [Bild: STEINEL Vertrieb GmbH]

Eckwandhalter [Bild: STEINEL Vertrieb GmbH]

Montagehöhe und Erfassungsbereich [Bild: STEINEL Vertrieb GmbH]

Lichtstark und langlebig - Das 20-Watt LED-Lichtsystem des XLED PRO 240 bietet mit 1.830 Lumen bei einer Leistung von 91,5 Lumen/Watt helles, neutralweißes Licht für viele Bereiche rund ums Haus. Das Kühlsystem des LED-Panels besteht aus High Conductive Magnesium Composite (HCMC), ein aus der Luft- und Raumfahrttechnik stammendes Hochleistungsmaterial.



Dieses innovative Material sorgt dafür, dass der Strahler mit nur 620 Gramm ein geringes Gewicht besitzt. Darüber hinaus leitet es die Wärme, die sich an der Rückseite der LEDs bildet, perfekt ab und minimiert somit die Hitzeentwicklung. Das LED Lichtsystem wird dadurch geschont und erreicht eine Lebensdauer von 60.000 Stunden. Dies entspricht bei einer durchschnittlichen Nutzungszeit von 4,5 Stunden am Tag einem Zeitraum von zirka 36 Jahren. Damit kann der XLED PRO 240 nahezu unbegrenzt verwendet werden, wodurch sich Investitions- und Wartungskosten reduzieren.

Intelligentes Licht
Damit sich das Licht immer genau dann einschaltet, wenn es benötigt wird, besitzt der XLED PRO 240 einen Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder mit einem Erfassungswinkel von 240 Grad. Mit einem Reichweitenradius bis zu maximal 12 Metern erfasst er präzise jede Bewegung in seinem Erfassungsbereich. Das Licht schaltet sich daraufhin verzögerungsfrei ein. Für die Ansprechhelligkeit sind Werte zwischen 2 Lux und 1.000 Lux stufenlos wählbar. Wird das Licht nicht mehr benötigt, schaltet es sich automatisch wieder aus. Hierfür ist als Nachlaufzeit eine Zeitspanne zwischen 10 Sekunden und 15 Minuten einstellbar.

Der aus UV-beständigem Kunststoff hergestellte XLED PRO 240 ist in den Farbvarianten schwarz und weiß inklusive Eckwandhalter ab sofort im Fachhandel erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NORKA verstärkt Aktivitäten in der Schweiz

Mit der Gründung der NORKA AG baut der Hamburger...

Fachgerecht ist für E-Profis Pflicht

Lightcycle klärt auf der elektrotechnik in...

Behagliche Lichtstimmung bei Frommer Optik/Akustik

Leise Formsprache lässt grosse Geschichten...

Das Ende der Kompaktleuchtstofflampe zum 25. Februar 2023

Zum 25. Februar 2023 verbannt die die EU...

Lichtakzente für den Garten

Gezielt Highlights mit Motivleuchten setzen –...

LEVANTE - Ein neuer Protagonist für den Wohnbereich

Levante ist ein Kronleuchter von großer...

Light Talks - Reinhören beim Zumtobel Group Podcast

Innovation und Sustainable Business: bei Finreon...

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de