25. August 2017

STEINEL XLED PRO - Leistungsstark durch Linsenoptik

Für die Beleuchtung weitläufiger Grundstücke und Gebäudefronten stehen mit den beiden lichtstarken LED-Strahlern XLED PRO Wide und XLED PRO Square von STEINEL PROFESSIONAL zwei äußerst leistungsstarke Strahler für den Außenbereich zur Verfügung. Ihre neuartige, aufwendig berechnete Linsenoptik ermöglicht eine flächige Ausleuchtung. Im Vergleich zu herkömmlichen Strahlern hat dies den Vorteil, dass jeder Bereich der auszuleuchtenden Fläche optimales Licht mit maximaler Lichtleistung und gleichmäßiger Helligkeit erhält.

STEINEL PROFESSIONAL LED Sensor-Strahler XLED PRO Wide/ Square Linse [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

STEINEL PROFESSIONAL LED Sensor-Strahler XLED PRO Square - Ausführung schwarz [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

STEINEL PROFESSIONAL LED Sensor-Strahler XLED PRO Wide - Ausführung schwarz [Bild:STEINEL Vertrieb GmbH]

Eine punktuelle Helligkeit mit einem zum Rand des Lichtkegels schwächer werdenden Lichtlevel ist bei den XLED PRO-Strahlern ausgeschlossen. Mit dem XLED PRO Square werden besonders quadratische Flächen von maximal 10 x 10 Metern, mit dem XLED PRO Wide breite Flächen von maximal 6 x 16 Metern präzise und homogen ausgeleuchtet.



Sowohl der quadratische XLED PRO Square als auch der rechteckige XLED PRO Wide besitzen ein LED-Lichtsystem mit lichtstarken High-End-LEDs. In der Grundversion sind beide Strahler mit einem 24,8 Watt LED-Lichtsystem mit 2.400 Lumen bei 97 lm/W Lichtleistung ausgestattet. In der lichtstärkeren XL-Version bieten beide Strahler jeweils 48 Watt und kraftvolle 4.400 Lumen bei 92 lm/W.

Durch die spezielle Konstruktion der Strahler wird das LED-Lichtsystem vor Überhitzung geschützt. Ein hochwertiger Aluminium-Kühlkörper sorgt für eine zuverlässige Ableitung der entstehenden Wärme (Passive-Thermo-Control). So können die Strahler eine Lebensdauer von 50.000 Stunden erreichen. Investitions- und Wartungskosten werden so reduziert.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de