13. Dezember 2010

Sicherheit an erster Stelle

Nach einem Bruchtest mit Energiesparlampen fordert das Umweltbundesamt (UBA) von der Industrie weitere Maßnahmen für mehr Sicherheit bei Energiesparlampen. Vor allem soll verhindert werden, dass bei Lampenbruch Quecksilber freigesetzt wird. MEGAMAN Energiesparlampen entsprechen diesen Forderungen bereits heute in hohem Maße.

Bei MEGAMAN steht Sicherheit bereits heute an erster Stelle [Bild: Megaman - IDV GmbH]

Amalgam statt Flüssigquecksilber
Aus Gründen des Umwelt- und Gesundheitsschutzes verwendet MEGAMAN als erster Hersteller seit 2008 in allen Energiesparlampen anstelle von Flüssigquecksilber feste Metallverbindungen, so genannte Quecksilber-Amalgame. Die Amalgamtechnik  vermeidet und reduziert Quecksilberemissionen bei Lampenbruch. Das Verfahren erhöht die Sicherheit der Lampen, es vereinfacht den Transport zum Recycling und es dient dem Gesundheits- und Umweltschutz in der Produktion. MEGAMAN setzt sich bei der Europäischen Union für die Amalgamtechnik und für die weitere  Beschränkung von Quecksilber in Energiesparlampen ein.



Silikon-Splitterschutz
Der Silikon-Splitterschutz, über den viele MEGAMAN Energiesparlampen in Kugel- oder Kerzenform verfügen, ist ein weiterer erheblicher Sicherheitsgewinn. Der Splitterschutz wirkt wie eine Knautschzone. Das schützt die innenliegende Leuchtstoffröhre vor Beschädigungen beim Aufprall, selbst bei einem Fall aus 2,50 Meter Höhe.

Elektrosmog-Abschirmung
Die MEGAMAN Energiesparlampen der Modellreihe Sensible verfügen neben Amalgamtechnik und Splitterschutz über eine elektromagnetische Abschirmung. Sensible Energiesparlampen sind ideale Lichtquellen in Schlafzimmern und Kinderzimmern.

Soziale Verantwortung
MEGAMAN ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung in einer globalisierten Welt bewusst. MEGAMAN ist der einzige Hersteller von Energiesparlampen, dessen Produktion in China regelmäßig sowohl nach den Sozialstandards SA8000 als auch den Arbeitsschutzstandards OHSAS 18001 zertifiziert wird. Weitere Information zur Initiative gegen Flüssigquecksilber auf der Internetseite des Anbieters.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

MAYFAIR MINI - Ein leuchtender Begleiter

Die tragbare, überall einsetzbare Leuchte Mayfair...

LEDVANCE und Hama starten Kooperation für Smart Home Produkte

LEDVANCE und Hama haben eine Partnerschaft zum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de