13. Dezember 2010

Sicherheit an erster Stelle

Nach einem Bruchtest mit Energiesparlampen fordert das Umweltbundesamt (UBA) von der Industrie weitere Maßnahmen für mehr Sicherheit bei Energiesparlampen. Vor allem soll verhindert werden, dass bei Lampenbruch Quecksilber freigesetzt wird. MEGAMAN Energiesparlampen entsprechen diesen Forderungen bereits heute in hohem Maße.

Bei MEGAMAN steht Sicherheit bereits heute an erster Stelle [Bild: Megaman - IDV GmbH]

Amalgam statt Flüssigquecksilber
Aus Gründen des Umwelt- und Gesundheitsschutzes verwendet MEGAMAN als erster Hersteller seit 2008 in allen Energiesparlampen anstelle von Flüssigquecksilber feste Metallverbindungen, so genannte Quecksilber-Amalgame. Die Amalgamtechnik  vermeidet und reduziert Quecksilberemissionen bei Lampenbruch. Das Verfahren erhöht die Sicherheit der Lampen, es vereinfacht den Transport zum Recycling und es dient dem Gesundheits- und Umweltschutz in der Produktion. MEGAMAN setzt sich bei der Europäischen Union für die Amalgamtechnik und für die weitere  Beschränkung von Quecksilber in Energiesparlampen ein.



Silikon-Splitterschutz
Der Silikon-Splitterschutz, über den viele MEGAMAN Energiesparlampen in Kugel- oder Kerzenform verfügen, ist ein weiterer erheblicher Sicherheitsgewinn. Der Splitterschutz wirkt wie eine Knautschzone. Das schützt die innenliegende Leuchtstoffröhre vor Beschädigungen beim Aufprall, selbst bei einem Fall aus 2,50 Meter Höhe.

Elektrosmog-Abschirmung
Die MEGAMAN Energiesparlampen der Modellreihe Sensible verfügen neben Amalgamtechnik und Splitterschutz über eine elektromagnetische Abschirmung. Sensible Energiesparlampen sind ideale Lichtquellen in Schlafzimmern und Kinderzimmern.

Soziale Verantwortung
MEGAMAN ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung in einer globalisierten Welt bewusst. MEGAMAN ist der einzige Hersteller von Energiesparlampen, dessen Produktion in China regelmäßig sowohl nach den Sozialstandards SA8000 als auch den Arbeitsschutzstandards OHSAS 18001 zertifiziert wird. Weitere Information zur Initiative gegen Flüssigquecksilber auf der Internetseite des Anbieters.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TURAS - Schönes Licht für Nebenräume

Eine gleichmäßige Beleuchtung von Fluren und...

OSRAM SubstiTUBE PRO - Brillantes Licht mit maximaler Effizienz

LEDVANCE bringt Hochleistungs-LED-Röhren für...

TWIGGY WOOD - Filigrane Carbonfaser trifft auf warmes Holz

Wenn ein klassisches Design neu interpretiert...

Leistungsstärkere UV-C-Lösungen

Nach erfolgreicher Einführung der ersten UVC-LED...

eltefa 2021 - Handwerk, Industrie und Dienstleistung sehnen Austausch herbei

Safe Expo-Konzept macht Branchentreff vom 20. bis...

CLUB – Downlight Familie für individuelle Lichtlösungen

NEKO Lighting stellt mit CLUB eine variable...

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de