13. Dezember 2010

Sicherheit an erster Stelle

Nach einem Bruchtest mit Energiesparlampen fordert das Umweltbundesamt (UBA) von der Industrie weitere Maßnahmen für mehr Sicherheit bei Energiesparlampen. Vor allem soll verhindert werden, dass bei Lampenbruch Quecksilber freigesetzt wird. MEGAMAN Energiesparlampen entsprechen diesen Forderungen bereits heute in hohem Maße.

Bei MEGAMAN steht Sicherheit bereits heute an erster Stelle [Bild: Megaman - IDV GmbH]

Amalgam statt Flüssigquecksilber
Aus Gründen des Umwelt- und Gesundheitsschutzes verwendet MEGAMAN als erster Hersteller seit 2008 in allen Energiesparlampen anstelle von Flüssigquecksilber feste Metallverbindungen, so genannte Quecksilber-Amalgame. Die Amalgamtechnik  vermeidet und reduziert Quecksilberemissionen bei Lampenbruch. Das Verfahren erhöht die Sicherheit der Lampen, es vereinfacht den Transport zum Recycling und es dient dem Gesundheits- und Umweltschutz in der Produktion. MEGAMAN setzt sich bei der Europäischen Union für die Amalgamtechnik und für die weitere  Beschränkung von Quecksilber in Energiesparlampen ein.



Silikon-Splitterschutz
Der Silikon-Splitterschutz, über den viele MEGAMAN Energiesparlampen in Kugel- oder Kerzenform verfügen, ist ein weiterer erheblicher Sicherheitsgewinn. Der Splitterschutz wirkt wie eine Knautschzone. Das schützt die innenliegende Leuchtstoffröhre vor Beschädigungen beim Aufprall, selbst bei einem Fall aus 2,50 Meter Höhe.

Elektrosmog-Abschirmung
Die MEGAMAN Energiesparlampen der Modellreihe Sensible verfügen neben Amalgamtechnik und Splitterschutz über eine elektromagnetische Abschirmung. Sensible Energiesparlampen sind ideale Lichtquellen in Schlafzimmern und Kinderzimmern.

Soziale Verantwortung
MEGAMAN ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung in einer globalisierten Welt bewusst. MEGAMAN ist der einzige Hersteller von Energiesparlampen, dessen Produktion in China regelmäßig sowohl nach den Sozialstandards SA8000 als auch den Arbeitsschutzstandards OHSAS 18001 zertifiziert wird. Weitere Information zur Initiative gegen Flüssigquecksilber auf der Internetseite des Anbieters.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

SYLVANIA – Seit 100 Jahren wegweisende Beleuchtung

Die Sylvania Group, ein bedeutender Akteur in der...

MDW 2024 - L&L Luce&Light „Im Mondschein” @ADI Design Museum mit ddn HUB

Eine neue Ausgabe des Fuorisalone auf der Milano...

CLAM - A pearl of light

Fritz Hansen erweitert die Leuchtenserie Clam im...

IR Quattro HD DALI duo – Application Controller für zwei Lichtkanäle

Der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI duo...

OptecNew - Die neue Generation eines Universaltalents

Der ERCO Topseller: noch nachhaltiger und...

LTS im Fokus der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bürogebäude De Langen & Van den Berg...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de