28. Januar 2015

RELUMINA - Sylvanias Antwort auf Quecksilberdampflampen

Mit der Lampe Sylvania Relumina präsentiert Havells Sylvania den perfekten Ersatz für Quecksilberdampflampen. Diese energiesparende Lösung ist auf dem europäischen Markt eine der ersten direkten Nachrüstlampen mit Keramik-Metall-Halogentechnologie, die in vorhandene Leuchten eingesetzt werden kann, ohne das Vorschaltgerät austauschen zu müssen.

Relumina E40/ 170W (l.) und Relumina E27/ 55W [Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

[Bild: Havells Sylvania Germany GmbH]

Die Lampe eignet sich ideal für die Straßenbeleuchtung, bietet bei hoher Lichtausbeute erhebliches Energiesparpotenzial und einen hohen Farbwiedergabeindex. Außerdem ist sie einfach zu installieren und senkt dadurch die Wartungskosten.



„Im April 2015 werden Quecksilberdampflampen gemäß der ErP-Richtlinien verboten. Wir haben schon jetzt die Antwort auf die Nachfrage unserer Kunden nach einem direkten Ersatz“, so Maximilian Venzke, Geschäftsführer der Havells Sylvania Germany GmbH. „Alle 28 EU-Länder sowie die Schweiz, die Türkei und Norwegen verbieten den Verkauf dieser Lampen. Damit sind Planer, Ausstatter und Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, ihre Lampen auszutauschen. Die bisher verfügbaren Lösungen waren sehr teuer, denn zusammen mit der Lampe mussten auch das Vorschaltgerät und/oder die Fassung ausgetauscht werden. Dies ist mit der neuen Relumina nicht mehr der Fall. Neben diesen Kosteneinsparungen profitieren die Endverbraucher von einer besseren Lichtleistung bei geringerem Stromverbrauch.“

Relumina ist als 55W-, 85W- und 170W-Version erhältlich und ersetzt 80W-, 125W- bzw. 250W-Quecksilberdampflampen. Bei einer Farbtemperatur von 3000K erreicht sie eine Lichtausbeute von bis zu 88 lm/W. Die Relumina ist ein attraktives Angebot, denn die Lampe verfügt über eine durchschnittliche Lebensdauer von 18.000 Stunden und rechnet sich schon nach 4.000 bis 6.000 Betriebsstunden. Die Relumina bietet zudem einen hervorragenden Farbwiedergabeindex von 84 Ra und eine bessere Lichtausbeute als die Quecksilberdampf-Alternative. Außerdem verbraucht sie deutlich weniger Strom.

Die Lampe wird im hochmodernen Sylvania-Werk im belgischen Tienen hergestellt und ist ein weiteres Beispiel für die Bestrebungen von Sylvania, die Grenzen der Technologie weiter voranzutreiben.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

SYLVANIA – Seit 100 Jahren wegweisende Beleuchtung

Die Sylvania Group, ein bedeutender Akteur in der...

MDW 2024 - L&L Luce&Light „Im Mondschein” @ADI Design Museum mit ddn HUB

Eine neue Ausgabe des Fuorisalone auf der Milano...

CLAM - A pearl of light

Fritz Hansen erweitert die Leuchtenserie Clam im...

IR Quattro HD DALI duo – Application Controller für zwei Lichtkanäle

Der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI duo...

OptecNew - Die neue Generation eines Universaltalents

Der ERCO Topseller: noch nachhaltiger und...

LTS im Fokus der Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bürogebäude De Langen & Van den Berg...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de