06. Mai 2015

Osram präsentiert „randlose“ LED für Leuchtstofflampen-Ersatz

Chip-Size-LED Duris S2 ermöglicht homogenere Ausleuchtung - Osram Opto Semiconductors erweitert die Duris-Produktlinie um eine kompakte Variante ohne klassisches Gehäuse. Die Duris S2 liegt im unteren bis mittleren Leistungsbereich und bietet eine hohe typische Lichtausbeute von 160 lm/W sowie ausgezeichnete Farbhomogenität und -stabilität. Damit ermöglicht sie es, in LED-Ersatz-Produkten für Leuchtstofflampen mit weniger LED eine homogene Ausleuchtung zu erzielen.

Die neue Duris S 2 von Osram Opto Semiconductors ist die kleinste LED der bekannten Produktfamilie. [Bild: Osram GmbH]

Die neue LED eignet sich perfekt zum Ersatz von Leuchtstoffröhren [Bild: Osram GmbH]

Dank ihrer kompakten Bauform von 2,0 mm x 1,6 mm ist diese platzsparende LED ideal für längliche Beleuchtungslösungen geeignet. Mit einem Abstrahlwinkel von 150° strahlt die sogenannte Chip-Size-LED mehr Licht zur Seite ab als LED mit klassischem Gehäuse. Damit wird das Licht in linearen Lampen und Leuchten besser verteilt und sogenannte Hot Spots, deutlich sichtbare Lichtpunkte, werden reduziert. 



Dies ermöglicht es, die Zahl der LED und damit die Kosten zu reduzieren. Durch Übersteuerung auf bis zu 150 mA kann das Einsatzspektrum der neuen Duris S 2 auf Deckeneinbauleuchten und Flächenleuchten erweitert werden.

Die S 2 ist die erste Osram-LED, die auf einem neuen Lead-Frame-Material, einer Epoxid-Formmasse (EMC), aufgebaut ist. „Dank dieses Materials wird die Duris S 2 eine verbesserte Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden aufweisen”, sagt Tony Tam, Projektleiter bei Osram Opto Semiconductors und verantwortlich für die Duris-Produktfamilie. Diese Lebensdauer übertrifft die bereits bestehender Duris-Produkte wie die der Schwester-LED Duris E 3, die eine Lebensdauer von 35.000 Stunden aufweist. „Weitere Produkte mit dieser Technologie werden folgen“, so Tam.

Die S 2 ist mit einer Größe von nur 2,0 mm x 1,6 mm die kleinste LED der Duris-Familie. Das neue Produkt ergänzt die bereits bestehenden Versionen S 5 und S 8.  Derzeit ist die neue Duris S 2 in verschiedenen korrelierten Farbtemperaturen erhältlich: 3000, 3500, 4000 und 5000 Kelvin (K). Ab Sommer 2015 werden weitere Versionen mit Farbtemperaturen von 2700 bis 6500 K folgen. Die neue LED wird momentan umfangreichen Qualitätstests unterzogen. Der Zertifizierungsprozess nach dem Langlebigkeitsstandard LM-80 (Energy Star) läuft und die Ergebnisse werden voraussichtlich im Winter 2015/2016 vorliegen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de