01. April 2014

Opening-Event der Linea Light Deutschland GmbH

Nachdem die technischen Brands der Linea Light Group seit mehr als 10 Jahren auf dem deutschen Markt durch die Generalagentur von Wolfgang Rabe koordiniert wurden, übernahm Linea Light jetzt mit Gründung der neuen Linea Light Deutschland GmbH vor Kurzem direkt die Betreuung des deutschen Marktes. Gleichzeitig ging Wolfgang Rabe in den wohlverdienten Ruhestand.

[Bild: Linea Light Deutschland GmbH]

[Bild: Linea Light Deutschland GmbH]

[Bild: Linea Light Deutschland GmbH]

Aus diesem Anlass lud der neue Geschäftsführer, Thomas Kanbach, mit seinem Team zu einem informativen Meet & Greet in das Büro an der Aktienstraße nach Mülheim ein.



Die Linea Light Deutschland GmbH fängt nicht bei Null an, sondern kann auf die Sicherheit und Verantwortung eines Bestandes an Geschäftsbeziehungen und Umsätzen zählen, die über die Jahre hinweg mit Investitionen und großem Engagement eigener Verkaufskräfte auf dem Markt aufgebaut worden sind.

Thomas Kanbach: „Von uns wird keine Revolution erwartet, sondern Weiterentwicklung. Da wir direkt als Teil des Unternehmens auftreten, können wir alle Aufgabenstellungen, die im Zusammenhang mit den Geschäftsbeziehungen zwischen Kunde und Lieferant auftreten, effizienter lösen. Die Weiterentwicklung der Produkte unserer Gruppe macht eine konstante Fortbildung unseres Personals, unserer Verkaufskräfte und unserer wichtigsten Geschäftspartner zwingend erforderlich. Unsere Kunden und Projektleiter erhalten die Informationen, die der Markt verlangt, um die Vorteile unserer Produkte objektiv prüfen zu können.“

„Eine Gruppe wie Linea Light muss in Deutschland flächendeckend von Fachleuten auf hohem Niveau vertreten werden. Wir werden eine Reihe bedeutender deutscher Ansprechpartner im Rahmen eines Programms kontaktieren, das Treffen in Berlin, München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und in Italien im Light Village vorsieht, einem über 1.400 Quadratmeter großem Ausstellungszentrum, wo eine Auswahl aus den 2000 Artikeln aus unseren Katalogen zu sehen ist“, so der neue Geschäftsführer weiter.

Getreu dem Motto „Nach dem Event, ist vor dem Event“ präsentiert sich das neue Team der Linea Light Deutschland GmbH ab dem 30.03.2014 auf der Light+Building 2014 in Frankfurt.

Linea Light auf der Light+Building, Halle 3.1, Stand E91.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Flexibles Lichtkonzept mit beeindruckender Fernwirkung

Perfekt abgestimmtes Trio: Diez Office, Midgard...

UNStudio zu Gast im Dornbirner Lichtforum der Zumtobel Group

Die Zumtobel Group und UNStudio luden am Abend...

Leuchten mit Schwarmintelligenz - LUCTRA auf der Orgatec

„Touch Solutions – Feel Innovation“ - Wie schnell...

Das neue Lichtmesssystem von GOSSEN

Die GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH hat...

Wer wird hier gleich an die Decke gehen?

Foscarini bringt neue Deckenversionen von vier...

iGuzzini jetzt im Herzen Münchens

Mehr Lebensqualität für Mitarbeiter - Der...

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2022

MAGNETICS – Flexible Light



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2022

THE RAUM - Aperitif und mehr



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de