19. April 2012

OLED - Lichtinnovationen für den Wohnraum

Der Lampen- und Leuchtenhersteller Paulmann geht mit der Zeit und präsentiert auf der weltgrößten Lichtmesse Light+Building in Frankfurt Wohnraumleuchten-Innovationen auf Basis der OLED-Technik.

[Bild: Paulmann Licht GmbH]

Ob Einbauleuchte, Wandleuchte, Schienen- oder Seilsystem – alle Leuchten zeichnen sich durch ein modern schlichtes, hochwertiges Design aus. Der extrem flache Leuchtenkopf variiert durch eine klassisch quadratische Form mit abgerundeten Ecken oder einer geschwungenen quadratischen Kontur. Er besteht aus einem 10x10 cm großen und nur 2 mm dicken OLED-Panel.



Die organischen Schichten sind 333x dünner als ein Haar. Daraus ergeben sich für die Paulmann-Designer neue Möglichkeiten bei der Produktentwicklung. „Durch den Einsatz der Millimeter-dünnen OLED-Panels können wir neue, filigrane Leuchtenformen designen“, erklärt Matthias Vogt, Chefentwickler bei Paulmann. „Wir freuen uns mit einer ganz neuen Technik kreativ zu arbeiten. Bei dieser Leuchten-Serie setzen wir um das OLED-Panel Dekorelemente aus Acrylglas, welche einen zusätzlich verspielten, seitlichen Lichtaustritt ermöglichen.“

Die Paulmann OLED-Serie verteilt ein neutral- oder warmweißes, diffuses und blendfreies Licht zum Wohlfühlen. Die flächigen Lichtquellen lassen sich stufenlos dimmen. Mit einem Energieverbrauch von 4 Watt geben sie heute eine Lichtmenge von 40 Lumen ab. Dies entspricht einer herkömmlichen Glühlampe. Für die Zukunft werden sie jedoch genauso effizient sein, wie die LED-Technik und bis zu 80% der Energie einsparen. OLEDs verfügen ferner über eine Lebensdauer von 5.000 Stunden. Leuchtenliebhaber können sich in den nächsten Jahren auf neue Formen mit größeren OLED-Panels freuen.

Die Herstellungskosten der OLEDs werden sich reduzieren, so dass Endverbraucher das Licht der Zukunft in ein paar Jahren zu realistischen Preisen im eigenen Heim einsetzen können.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BASF Montevideo - Dem Sonnenlicht nachempfunden

Tridonic liefert intelligente Lichtsteuerung für...

VfL Wolfsburg und TRILUX - Postpandemisches Acrylglas-Recycling

Seit 2012 besteht die Partnerschaft zwischen dem...

Die Hamburgische Staatsoper saniert ihre Saalbeleuchtung mit ERCO

Nachhaltig in neuem Glanz - Bei der Sanierung der...

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de