04. August 2015

Neuer Leistungsstandard für High Power LEDs

Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, erreicht mit seiner neuen XLamp XHP35 Familie 50 Prozent mehr Lichtausbeute als seine bisher leistungsstärkste Single Die High Power-LED und schafft damit einen neuen Standard für die 3,5 mm x 3,5 mm Footprints.

XHP35 [Bild: Cree Inc.]

XHP35HI [Bild: Cree Inc.]

Basierend auf der Cree SC5 Technology Plattform demonstriert die XHP35 LED Cree richtungsweisende Hochspannungs-Power Die Architektur, mit welcher Hersteller das volle Potential von Extreme High Power -LEDs mit bestehenden Treibern ausschöpfen können. 



Die neuen XHP35 LEDs bieten bis zu 1.833 Lumen ohne die optischen Leistungseinbußen von Multi Die LEDs und ermöglicht dabei neue Designs mit geringerer Baugröße und niedrigeren Systemkosten. Im Vergleich zu bestehenden Hochleistungs-LEDs nutzt die XHP35-Familie einen neuen monolithischen 12V Power Die für Höchstleistungen bei Treiberspannungen von bis zu 1A und erweitert so die Anwendungsmöglichkeiten für Leuchtendesigner. Dieser Fortschritt ist dank der SC5 Technology Plattform von Cree möglich. Die führende Siliziumkarbid-Technologie bietet deutliche Verbesserungen bei der Epitaxie-Struktur, Chip-Architektur sowie ein fortschrittliches System zur Lichtumwandlung für beste thermische und optische Leistung.

Die XHP35 LEDs sind als High Density Version und als High Intensity Version erhältlich, um die maximale Leistung für spezifische Anwendungen zu liefern. Die XHP35 High Density LED bietet neue Stufen der Lichtausbeute für den kompakten XP-Footprint, wie etwa für Outdoor-Anwendung oder Hallenbeleuchtung. Die XHP35 High Intensity LED ist optimiert für maximale Candela via Sekundäroptik. Es steigert die Leistung und verkleinert Anwendungen, die eine hohe Lichtintensität benötigen, wie etwa Stadienbeleuchtung, Taschenlampen oder Lichtschienen.

„Cree definiert erneut die Leistungsgrenze von High Power LEDs. Die XHP35 LED ist ein Durchbruch“, sagt Dave Emerson, Vice President und General Manager Cree LEDs. „Ab sofort können Hersteller besser als je zuvor das volle Potential von Extreme High Power LEDs nutzen und Leuchtendesigns entwickeln, die bisher unmöglich schienen.“

„Wir sind begeistert, dass die XHP35 LED die Leistung von Crees Extreme High Power-LEDs auf die XP-Baugröße überträgt“, sagt Jorge Fraile, CEO des spanischen Leuchtenherstellers Hispaled. „Zusätzlich zur beeindruckenden Lichtausbeute ermöglicht uns die XHP35 LED den Einsatz bestehender Treiber, um die komplette Leistung von Crees High Power LEDs bei niedrigen Spannungen zu erreichen.“

Muster sind ab sofort erhältlich und Produktionsmengen innerhalb der üblichen Lieferzeiten verfügbar. Die XHP35 LEDs sind mit 70, 80 und 90 CRI sowie in Farbtemperaturen von 2700K bis 8300K mit 2-Step und 3-Step EasyWhite Optionen erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TURAS - Schönes Licht für Nebenräume

Eine gleichmäßige Beleuchtung von Fluren und...

OSRAM SubstiTUBE PRO - Brillantes Licht mit maximaler Effizienz

LEDVANCE bringt Hochleistungs-LED-Röhren für...

TWIGGY WOOD - Filigrane Carbonfaser trifft auf warmes Holz

Wenn ein klassisches Design neu interpretiert...

Leistungsstärkere UV-C-Lösungen

Nach erfolgreicher Einführung der ersten UVC-LED...

eltefa 2021 - Handwerk, Industrie und Dienstleistung sehnen Austausch herbei

Safe Expo-Konzept macht Branchentreff vom 20. bis...

CLUB – Downlight Familie für individuelle Lichtlösungen

NEKO Lighting stellt mit CLUB eine variable...

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de