05. Oktober 2015

Cree präsentiert neue XLamp XQ-E

Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, präsentiert mit der XLamp XQ-E High Intensity LED die erste Familie von Farb-LEDs, die auf optische Leistung optimiert wurde. Das Upgrade der bewährten XQ-E High Density Designs ermöglicht es Herstellern von Beleuchtungslösungen die Candela-Leistung mit nur geringem Umgestaltungs-Aufwand zu verdoppeln.

[Bild: Cree Inc.]

Die neuen High Intensity LEDs unterstützen die bewährte optische Symmetrie und Konsistenz der XQ-E über alle Farben hinweg. Dadurch wird die Farbmischung verbessert und der Produktionsprozess für Beleuchtungshersteller vereinfacht.



Die XQ-E High Intensity LED basiert auf der innovativen SC5-Technologie-Plattform von Cree und ist der kleinste verfügbare Baustein für Designs mit Farb-LEDs. Leuchtenhersteller können damit schnell die Leistung ihrer Applikationen verbessern und die Größe von gerichteten Anwendungen, wie Pendelleuchten und architektonische Beleuchtungen, reduzieren. Die XQ-E High Intensity LED ist in Weiß, Rot, Rot-Orange, Phosphor-wandelndem (PC) Gelb, Grün, Blau sowie Königsblau verfügbar. Dank Crees neuem Primäroptik-Design bietet die LED-Familie eine um 50 Prozent reduzierte optische Quelle und liefert dabei die industrieweit beste optische Kontrolle.

„Cree demonstriert wieder einmal sein innovatives Geschick für Hintergrundbeleuchtung und zeigt mit Lösungen wie der XQ-E High Intensity LED, dass es seinen Kunden zuhört. Bei Lumenpulse steht die Candela-Leistung an oberster Stelle und wir wollen so viel Licht wie möglich in unsere Anwendungen bringen – natürlich bei maximaler Effizienz“, so Greg Campbell, Senior Vice President und Chief Technology Officer beim kanadischen Beleuchtungshersteller Lumenpulse.

„Wir freuen uns, dass Cree seine High Intensity Leistungsklasse auf die XQ-Familie übertragen hat“, so Antoni Di Gangi, CEO des italienischen Leuchtenherstellers DGA. „Die Kombination von hoher Lichtausbeute, innovativer Primäroptik und kleinem Footprint der XQ-E High Intensity LEDs ermöglichen es uns, kompakte Leuchten mit hoher Leistung zu entwickeln.“

Die weiße XQ-E High Intensity ist in Farbtemperaturen von 2700 K bis 6200 K sowie mit einem Farbwiedergabeindex von 70, 80 und 90 verfügbar.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de