05. Oktober 2015

Cree präsentiert neue XLamp XQ-E

Cree, ein führender Anbieter von LED-Beleuchtungslösungen, präsentiert mit der XLamp XQ-E High Intensity LED die erste Familie von Farb-LEDs, die auf optische Leistung optimiert wurde. Das Upgrade der bewährten XQ-E High Density Designs ermöglicht es Herstellern von Beleuchtungslösungen die Candela-Leistung mit nur geringem Umgestaltungs-Aufwand zu verdoppeln.

[Bild: Cree Inc.]

Die neuen High Intensity LEDs unterstützen die bewährte optische Symmetrie und Konsistenz der XQ-E über alle Farben hinweg. Dadurch wird die Farbmischung verbessert und der Produktionsprozess für Beleuchtungshersteller vereinfacht.



Die XQ-E High Intensity LED basiert auf der innovativen SC5-Technologie-Plattform von Cree und ist der kleinste verfügbare Baustein für Designs mit Farb-LEDs. Leuchtenhersteller können damit schnell die Leistung ihrer Applikationen verbessern und die Größe von gerichteten Anwendungen, wie Pendelleuchten und architektonische Beleuchtungen, reduzieren. Die XQ-E High Intensity LED ist in Weiß, Rot, Rot-Orange, Phosphor-wandelndem (PC) Gelb, Grün, Blau sowie Königsblau verfügbar. Dank Crees neuem Primäroptik-Design bietet die LED-Familie eine um 50 Prozent reduzierte optische Quelle und liefert dabei die industrieweit beste optische Kontrolle.

„Cree demonstriert wieder einmal sein innovatives Geschick für Hintergrundbeleuchtung und zeigt mit Lösungen wie der XQ-E High Intensity LED, dass es seinen Kunden zuhört. Bei Lumenpulse steht die Candela-Leistung an oberster Stelle und wir wollen so viel Licht wie möglich in unsere Anwendungen bringen – natürlich bei maximaler Effizienz“, so Greg Campbell, Senior Vice President und Chief Technology Officer beim kanadischen Beleuchtungshersteller Lumenpulse.

„Wir freuen uns, dass Cree seine High Intensity Leistungsklasse auf die XQ-Familie übertragen hat“, so Antoni Di Gangi, CEO des italienischen Leuchtenherstellers DGA. „Die Kombination von hoher Lichtausbeute, innovativer Primäroptik und kleinem Footprint der XQ-E High Intensity LEDs ermöglichen es uns, kompakte Leuchten mit hoher Leistung zu entwickeln.“

Die weiße XQ-E High Intensity ist in Farbtemperaturen von 2700 K bis 6200 K sowie mit einem Farbwiedergabeindex von 70, 80 und 90 verfügbar.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

MONI und NEXT SHADE - Zwei Pendelleuchten aus mundgeblasenem Glas

Mit Moni und Next Shade präsentiert isabel hamm...

SLAMP Konfigurator - Mit einem Klick zum vitalen Wohnraum

Für eine immer anspruchsvollere Kundschaft, die...

Osram sorgt mit UV-Licht für gesundes Klima im Auto

Der einfach nachzurüstende Luftreiniger Air Zing...

Luceo Slim Standleuchte - Für die Bürobeleuchtung von morgen

Nur wer smart ist, bringt es im Büro ganz nach...

LINURA.edge RGB - Leuchte mit Signalwirkung

Abläufe mit eleganter LED-Signalleuchte von...

Vibia im Green Places Community Clubhouse

Das Green Places Community Clubhouse in der...

Lichtkonzepte online gestalten

Der neue Konfigurator von Lichtwerk -...

FILIGREE – Filigran unauffällig und doch ein Hingucker

Mit Filigree präsentiert LTS eine neue...

Unterschiedliche Lasten, freie Leuchtmittelwahl

Kopp bringt zwei neue Unterputz-Universaldimmer...

Neues Lichtkonzept für das Stadion der Zukunft

Signify wird ,,Offizieller Partner‘‘ von RB...

Flexibilität für jeden Kundenbedarf

Angebot an LED Strip-Systemen und -Services...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2020

AYNO - Lenkbar ohne Gelenke



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de