12. November 2020

Neue Downlights für Säle und Foyers – RGBW und Weißlicht

Gerade der Stillstand während durch Covid19 bedingten Schließungen ermöglicht es Hallen und Tagungszentren energieeffiziente Erneuerung der Beleuchtung ohne große Ausfälle von Mieteinnahmen durchzuführen. ELECTRON stellt dafür eine Reihe neuer Downlights für Säle, Foyers, Theater und Museen vor.

[Bild: Feiner Lichttechnik GmbH/ Electron SA]

[Bild: Feiner Lichttechnik GmbH/ Electron SA]

[Bild: Feiner Lichttechnik GmbH/ Electron SA]

Die RONELO und TALUS Downlights lösen das Problem großer Deckenausschnitte in Trockenbaudecken. Da die meisten früheren lichtstarken Halogen-Downlights relativ groß waren, die meisten heutigen LED-Downlights aber geringe Einbaugrößen haben, sind bisher häufig teure Trockenbauarbeiten oder Adapterplatten für die Umrüstung auf energieeffiziente LED-Leuchten nötig.



Das wird durch die neuen ELECTRON Downlights stark vereinfacht. RONELO und TALUS eignen sich für Deckenausschnitte von 145mm – 210mm und sind durch deren Lichtstärke für bis zu 15m Raumhöhe geeignet. Durch Ihren relativ breiten Rand werden auch nicht sauber geschnittene oder fehlerhafte Deckenausschnitte des Altbestands ohne große Trockenbau-Nachbesserung abgedeckt. Dadurch sind die beiden Typen ideal für die Umrüstung auf energieeffiziente LED-Beleuchtung geeignet.

RONELO Downlight
Das RONELO Downlight ist mit Bridgelux LEDs in den Farbtemperaturen 2700K, 3000K, 4000K und 5700K sowie in den Abstrahlwinkeln 20°, 38°, 60° und 110° lieferbar.  Mit einem Lichtstrom von bis zu 9967lm ist das Downlight auch für große Deckenhöhen einsetzbar. Für die Ansteuerung sind Treiber mit DMX, DALI, analog 1-10V oder Bluetooth erhältlich. Eine Besonderheit ist die Ansteuerungsmöglichkeit über Phasenan- und abschnittdimmer. Dadurch ist die Umrüstung denkbar einfach. Es können sowohl bestehende Verkabelung als auch Dimmeranlage für die LED-Downlights weiter benutzt werden.

TALUS Downlight – auch in RGBW
Das TALUS Downlight ist eine etwas kompaktere Ausführung, die ebenfalls mit Bridgelux LEDs von 2700K bis 5700K und Abstrahlwinkeln von 20°, 35° und 60° lieferbar ist. Auch bei der TALUS ist die Ansteuerung über DMX, DALI, analog 1-10V, oder über Phasenan- und abschnittdimmer möglich. Zusätzlich ist die TALUS auch in einer RGBW-Version (CREE LEDs) mit einem Lichtstrom von bis zu 2695lm erhältlich. Dadurch sind sowohl farbige effektvolle Akzente als auch regelbares Weißlicht mit sehr warmer Lichtfarbe erzielbar. Auch das glühlichtartige Ausblenden in warme Farbtemperatur ist möglich. Neben der TALUS sind weitere Downlight Serien von ELECTRON wie MARS und KRONOS ebenfalls mit der CREE RGBW lieferbar.

Alle Downlights werden von ELECTRON nach einem Baukastensystem flexibel und individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Ebenfalls sind Sonderlackierung in RAL Farbe möglich. Die Weißlichtversionen der Downlights sind mit Feiner FBox LED-Dimmer/Treibern kompatibel und damit sowohl flickerfrei und fernsehtauglich als auch für anspruchsvolles theatertaugliches Dimmen mit 16bit bis auf 0% geeignet.

ELECTRON wurde 1978 gegründet und verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bau von Dimmersystemen, Regeltechnik und LED Leuchten. Die hohe Qualität spiegelt sich in einer TÜV Zertifizierung von Entwicklung, Produktion und Vertrieb nach DIN ISO 9001 wieder. Die Produkte werden in über 60 Länder exportiert. In Deutschland erfolgt der Vertrieb durch Feiner Lichttechnik.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Alles bereit für die neuen RoHS- und T8-Richtlinien

TRILUX mit smarten Lösungen für eine effiziente...

Regiolux RXperience online - Das Erfolgsformat geht jetzt auch ins Netz

Noch läuft sie live, die Erfolgsgeschichte der...

Tridonic LED-Module setzen Nachhaltigkeits-Standard

Zum ersten Mal weltweit wurde einem Unternehmen...

Brillantes Lichtkonzept

Event- und Schlafräume im neuen Gästehaus...

Elektrobranche der Zukunft auf der eltefa 2023

Zukunftsthemen und Vernetzung bei der eltefa im...

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de