31. Oktober 2012

Modernste Technik

Die katholische Allerheiligenkirche im Frankfurter Stadtteil Ostend ist neben der Pfarrkirche auch als Kunst- und Kulturkirche, in der Raum und Licht eine besondere Rolle spielen, bekannt. Mit einer innovativen LED Lichttechnik und einem Novum in der Elektroinstallation unterstreicht sie diesen Ruf erneut.

Farbgebende LED Streifen in der Kirchenkuppel [WISKA Hoppmann & Mulsow GmbH]

Lichtinstallationen über die Kirchenkuppel [WISKA Hoppmann & Mulsow GmbH]

Die Allerheiligenkirche in Frankfurt [WISKA Hoppmann & Mulsow GmbH]

Innovative Elektrokomponenten: Die atmende Kabelverschraubung VentGLAND von WISKA [WISKA Hoppmann & Mulsow GmbH]

Das Licht ist von besonderer Bedeutung, wenn es u. a. um Kunstpräsentationen in der Kirche geht. Die in großer Höhe erbaute Kuppel gibt mit 2.000 Glaslinsen Licht in das Gebäude. Um dieses unabhängig vom Tageslicht zu gestalten und neue farbliche Lichtstimmungen zu erzeugen, hat der Lichtdesigner Lech K. Natonski mit seiner Firma ELKEN ELEKTRON modernste LED-Technik eingesetzt.



Dabei sind die LED-Lichtstreifen ein echtes Unikat: Als einzige auf dem Markt verfügen sie über die Farben kalt-weiß, warm-weiß und den Farbraum rot, grün, blau. Die innovativen Lichtstreifen werden mit einer speziellen Software über W-LAN gesteuert.

Auch die Elektroinstallation der Anlage ist ein Novum: Der Accesspoint ist in einen WISKA Abzweigkasten eingebaut, der mit seiner hohen Schutzart IP 68 die Installation sicher vor Wasser schützt. Mit seinem charakteristischen gewölbten Deckel bietet der Kasten mehr Platz für die Installation. Das trotz des Schutzgrades auf Grund der Temperaturschwankungen in der Kuppel enstandene Kondenswasser innerhalb der Leuchten, der Regelelektronik und Funktechnik wird zukünftig durch die atmende Kabelverschraubung VentGLAND, ebenfalls vom Experten für Kabeleinführungen WISKA, vermieden. Die innovative Kabelverschraubung beinhaltet eine ePTFE Membran, die flüssigkeitsdicht ist, jedoch einen Gasaustausch erlaubt, der Druckunterschiede zwischen Umgebung und Gehäusen reduziert und somit Kondenswasser minimiert. "Um dem künstlerischen Anspruch der Kirche gerecht zu werden, ist eine sichere und zuverlässige Installation aller Komponenten sehr wichtig; mit den Produkten von WISKA ist es uns gelungen, hochqualitative LED-Produkte ebenso hochwertig einzubauen.", sagt Lech K. Natonski.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de