13. März 2019

JILLY Pendel von ERCO – Ergonomisches Licht fürs Office

Effizient, elegant und normkonform: Die LED-Linsenoptiken in Rasteranordnung prägen das Erscheinungsbild der Jilly Familie von ERCO. In der Bauform als lineare Pendelleuchte lässt sich Jilly immer genau dort installieren, wo zur Büroarbeit Licht benötigt wird – exakt und blendfrei. Zusätzlichen Sehkomfort bieten Jilly Pendelleuchten durch ihre optionale Indirekt-Komponente, die auch in tunable white erhältlich ist: Zum Beispiel, um fortschrittliche Office-Konzepte nach dem Human Centric Lighting (HCL) Ansatz zu realisieren.

Die elegante, flache Form macht Jilly Pendelleuchten zu einem gestalterischen Statement, das sich von konventionellen Büroleuchten abhebt [Bild: ERCO GmbH]

Jilly Pendelleuchten für moderne Arbeitswelten lassen sich besonders flexibel und exakt platzieren. Der optionale Indirektanteil hellt die Decke angenehm auf [Bild: ERCO GmbH/ Visualisierung von Axel Groß]

Der Service „ERCO individual“ bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Individualisierung von Jilly Leuchten, unter anderem durch weitere Licht- und Gehäusefarben [Bild: ERCO GmbH]

Erfolgreiche Bürokonzepte vereinen scheinbare Widersprüche: Sie steigern Produktivität und Wohlbefinden der Mitarbeiter, sind aber zugleich wirtschaftlich in Bau und Betrieb. Dabei rückt die Beleuchtung verstärkt in den Fokus. Immer öfter wenden Planer inzwischen auch Erkenntnisse aus der Chronobiologie für Human Centric Lighting (HCL) an: Blendfreies, in der Helligkeit regelbares Licht mit konstanter Lichtfarbe beleuchtet in einem solchen Szenario normgerecht die Arbeitsfläche. Zugleich hellt indirektes Licht die Raumdecke auf – vormittags beispielsweise mit frischem, aktivierendem Tageslichtweiß und abends mit sanftem Warmweiß, um den biologischen Rhythmus der Büronutzer zu unterstützen.



Als flexible und wirtschaftliche Werkzeuge für solche Lichtkonzepte bietet ERCO jetzt die neuen Jilly Pendelleuchten an. Sie gehören zu einer umfangreichen Produktfamilie, die neben den Pendelleuchten auch Deckeneinbau- und Aufbauleuchten sowie Downlights für Stromschienen im durchgängigen Design umfasst.

Effizienter Sehkomfort am Büroarbeitsplatz

Bei Jilly setzt ERCO auf eine innovative Lichttechnik: Sie besteht aus im Raster angeordneten, hocheffizienten Linsensystemen aus optischem Polymer, kombiniert mit Mid-PowerLEDs, die eine besonders hohe Lichtausbeute von über 140 Lumen pro Watt bieten. Planer können zwischen den zwei Lichtverteilungen oval wide flood und extra wide flood wählen: Die achsensymmetrische Verteilung oval wide flood lässt sich dabei optimal auf in Reihe angeordnete Arbeitsplätze ausrichten, während sich die rotationssymmetrische Verteilung extra wide flood ideal für Besprechungstische und Empfangstresen eignet. Die Linsenoptiken bieten in Verbindung mit dem Abblendraster in schwarz oder silber sehr guten Sehkomfort und erfüllen mit UGR<19 die Normen für Büroarbeitsplätze. Zudem erzeugt ihr blendfreier vertikaler Lichtanteil hohe zylindrische Beleuchtungsstärken auf Kopfhöhe: Die Gesichter von Mitarbeitern und Gesprächspartnern werden angenehm und gut erkennbar ausgeleuchtet, was eine mühelose Kommunikation im Büro unterstützt.

Elegantes, montagefreundliches Design
Die flache, klar proportionierte Form macht Jilly Pendelleuchten zu einem gestalterischen Statement, das sich von konventionellen Büroleuchten abhebt. Das höhenverstellbare Montagesystem besteht aus einem Drahtseil und einem Kabel mit Anschlussbaldachin, der auch die Durchverdrahtung ermöglicht. Jilly Pendelleuchten sind rein direkt strahlend sowie direkt/indirekt strahlend erhältlich. Direkt/indirekte Beleuchtung hat sich im Office-Bereich bewährt, denn der diffuse Lichtanteil erzeugt ausgewogene Kontraste im Raum. Die Lichtströme liegen bei praxisgerechten 3840 Lumen (direkt) beziehungsweise 6315 bis 7990 Lumen (direkt/indirekt).

Tunable white: Für Atmosphäre und Biorhythmus
Jilly Pendelleuchten bieten die Wahl zwischen sechs verschiedenen Lichtfarben von warmweiß bis neutralweiß, und zwar 3000K und 4000K (Ra 82) sowie 2700K, 3000K, 3500K und 4000K (Ra 92). Als Besonderheit ist die Indirekt-Komponente außerdem auch mit tunable white erhältlich: Hier ist die Farbtemperatur in einem Bereich von 3000K bis 6000K stufenlos variabel. Sie wird, wie auch die individuelle Helligkeit der beiden Lichtkomponenten, über DALI gesteuert. In Kombination mit entsprechenden Lichtsteuerungen lassen sich mit diesen Jilly Pendelleuchten Lichtkonzepte realisieren, die den Ansatz des Human Centric Lighting verfolgen und den Tageslichtrhythmus ins Büro bringen.

Für die Ausführungen ohne tunable white stehen sowohl schaltbare als auch per DALI dimmbare Betriebsgeräte bereit. Um das Erscheinungsbild der Leuchten an das jeweilige Designkonzept anzupassen, gibt es die Abblendraster in schwarz und silber – oder über den Service „ERCO individual“ sogar in Wunschfarben und individuellen metallischen Oberflächen. Damit sind Jilly Pendelleuchten als Teil der umfangreichen Jilly Familie außergewöhnlich vielseitige Werkzeuge zur Beleuchtung moderner Arbeitsplätze.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

NORKA baut Geschäftsaktivitäten aus

Der Spezialleuchtenhersteller NORKA übernimmt von...

Selux Interior Europa unter neuer Flagge

RIDI Leuchten GmbH übernimmt den Bereich...

Erweiterte LED-Leuchten-Produktionsstätte im Greater Munich

Deutscher LED Beleuchtungsspezialist verzeichnet...

Quantum Dots von Osram machen LEDs noch effizienter

Neue Konversionstechnologie der Osconiq S3030...

System S30 – Filigran & flexibel

Das neue S30 System von SCHMITZ | WILA ermöglicht...

Leuchtende Baumstümpfe und florale Licht-Propeller

Duncan Meerding, freier Designer aus Tasmanien,...

Müller-Licht setzt auf Ökostrom

Der deutsche Lichtspezialist Müller-Licht nimmt...

SLAMP NUVEM - Unendliche Erweiterung in alle Richtungen

“Wir haben keine Leuchte entwickelt, sondern eine...

Gute Beleuchtung als Investition

Jeder Mensch - privat oder am Arbeitsplatz -...

Traxon Technologies Showroom in Hongkong wird zum AR-Erlebnis

Traxon Technologies neuer Showroom in Hongkong...

Vom Schießpulver-Arsenal zum Designzentrum

Louis Poulsen eröffnet neuen Showroom auf der...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Mai 2019

ALGAE – Emotion und Technologie kombiniert



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Mai 2019

Meissen Signature Store – Strahlkraft des Weißen Goldes



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen