30. März 2011

Innovation & Emotion im anschaulichen Vergleich

Die Frequenz war hoch in Halle 12. Hier präsentierte sich Ansorg auf einem Campus der Ideen mit neuen und ungewöhnlichen Blickwinkeln mit Schwerpunkt auf die Retail-Bereiche Food & Fashion. Der ehrliche Vergleich war die Devise: Ansorg lieferte die Fakten und die Besucher konnten die Lichtlösungen selbst in Augenschein nehmen und bewerten, inklusive Aha-Erlebnis.

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

[Bild: Ansorg GmbH]

Das Branchen-Thema LED stand auch hier im Mittelpunkt und wurde immer gemeinsam mit konventioneller Lichttechnologie präsentiert. So demonstrierte der Strahler Take in der Fashion Zone die relevanten Lichtparameter und ihre subjektive Wirkung in Gegenüberstellung LED versus HIT. Ein weiterer Aspekt war das dynamische Licht: Auch wenn LED ein wahres Bewegungstalent ist, lassen sich mit dimmbarer HIT-Technik subtile Stimmungswechsel erzeugen. Die Figurinen der Mode-Schule Düsseldorf zeigten auch an dieser Stelle einen attraktiven Modell- Charakter.



In der Food Zone konnte der Doppelrichtfluter Silla den Beweis liefern, wie lebendig und kontrastreich ein Gang durch die Regale sein kann – im Unterschied zum klassischen Lichtband mit Leuchtstofflampe direkt nebenan, das nur seine gleichmäßig helle Funktion erfüllt. Auch an der kulinarischen Frischetheke war die "Live"-Erfahrung möglich, welche qualitativen Effekte LED und HIT mit Mood-Filtern ind er Farbwiedergabe erzeugen können. Die Ansorg Produkte präsentierten sich exklusiv in ihrer Anwendung, in Praxisbeispielen, die vielerlei Anlässe zur Diskussion boten.

Die Resonanz auf dem Ansorg-Stand war ausgezeichnet. Insgesamt ein gelungener Messeauftritt, in dem die Botschaft bestens ankam: Innovation & Emotion, made by Ansorg. 




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

MITO TAGLIO – Eine neue Tischleuchten-Serie von Occhio

Markant, extrem vielseitig und faszinierend...

TRILUX und der VfL Wolfsburg gehen in die Verlängerung

Sponsorenvertrag bis 2025 – Seit 10 Jahren ist...

Bußgelder beim Entsorgen von Leuchtmitteln vermeiden

Wer eine LED- oder Energiesparlampe falsch...

OMMA - Blätter des Lichts

Die neue Omma-Serie des spanischen...

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de