06. März 2013

Gold für LED-Außenleuchten

Die Philips Ledino LED-Außenleuchten Dunetop sind mit dem iF product design award in Gold ausgezeichnet worden. „Diese Leuchten verkörpern Eleganz in einfachster und zugleich bester Form. Sie sind fein in ihrer Haptik, zugleich aber robust. Mit ihrem angenehmen Licht sind sie eine Bereicherung für die Umgebung, in der sie eingesetzt werden und beweisen auf hervorragende Weise, dass gut gestaltete und technologisch perfekt umgesetzte LED-Technik in der heutigen Zeit angekommen ist“, begründete die international renommierte Jury ihre Wahl.

Ledino Dunetop Wandleuchte [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Ledino Dunetop Wegeleuchte [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Die Ledino Dunetop-Leuchtenserie gibt es als Wege- und Wandleuchten aus wetterfestem Aluminium. Das weiche, warmweiße Licht schafft eine dezente Beleuchtung rund ums Haus und im Garten, die Wege und Anlagen subtil hervorhebt. Die qualitativ hochwertige, designorientierte Kollektion ist in den Farbtönen Grau oder Anthrazit erhältlich. Als Lichtquelle dient ein Energie sparendes LED-Modul mit einer elektrischen Leistung von 7,5 Watt und einem Lichtstrom von 350 Lumen. Die Lebensdauer beträgt 20.000 Stunden.



Neben dem Gold-Award erhielten neun weitere Lichtprodukte eine iF-Auszeichnung für innovatives Produktdesign: Die InStyle Connex Tischleuchten, die Lirio Eron LED-Steh- und Tischleuchten, die Pendelleuchten Lirio Ecliptic und Ecomoods Drop, die LED-Spot Strahlerserie, sowie die LivingColors Aura zur Wohnraumbeleuchtung und für die professionelle Lichtanwendung die LED-Leuchten CoreLine und ExactEffect sowie das modulare OLED-Lichtsystem LivingSculpture. Insgesamt konnte Philips in diesem Jahr 39 der prestigeträchtigen iF design awards verbuchen. Das ist ein Rekordergebnis. Die Auszeichnungen erhielten mit Lighting, Consumer Lifestyle und Healthcare alle drei Philips Sparten.

„Einen iF Design Award zu bekommen ist eine großartige Anerkennung unserer Produkte“, kommentiert Philips Lighting Geschäftsführer Roger Karner, die Auszeichnung. „Die unglaubliche Zahl von insgesamt 39 Preisen für Philips, davon zehn für Lighting ist eine Bestätigung dafür, dass unsere Design-Teams erfolgreich innovative, hochwertige Produkte entwerfen“, so Karner.

Seit 60 Jahren ist der iF product design award ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF hat sich als Symbol für herausragende Designleistungen längst international etabliert und spiegelt die aktuellen Tendenzen im Design und die Wirtschaftlichkeit gut gestalteter Dinge wider. Eingereicht wurden für das Jahr 2013 über 3.000 Beiträge für inzwischen 16 unterschiedliche Kategorien.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Mit LDM kommt Bewegung ins Spiel

DROP, KYNO, ECCOLED und COSMO GRANDE jetzt auch...

ALVA LED – 180° Lichtaustritt, schlank oder vernetzt

ESYLUX präsentiert neue Pollerleuchten seiner...

Hochentwickelt und verbessert - Samsungs neue Chip-Scale LED-Packages

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit...

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte